Jeep auf der Detroit Auto Show 2010

Jeep auf der Detroit Auto Show 2010

— 08.01.2010

Wenig Neues von Jeep

Jeep zeigt auf der Detroit Auto Show 2010 mit dem Renegade eine neue Ausstattungslinie des Liberty sowie die zwei Options-Pakete "Islander" (1120 Dollar) und "Mountain" (1820 Dollar) für den Wrangler.

Da muss man schon genau hinschauen: Jeep kündigt für die Detroit Auto Show 2010 (11. bis 24. Januar) vollmundig drei neue Modelle an: "Jeep erweitert seine Modellpalette um drei neue Modelle", heißt es in der Pressemeldung. Und zwar den Liberty Renegade, den Wrangler Islander und den Wrangler Mountain. Klingt vielversprechend, ist es aber leider nicht. Denn bei ausführlichem Studium des Textes stellt sich heraus, dass es sich in Fall eins um eine weitere Ausstattungslinie des schon bekannten Liberty, in den Fällen zwei und drei gar nur um zwei optionale Pakete für den Wrangler handelt. Wie schon bei Mutter Chrysler, die lediglich zwei umgemodelte Fiat und Lancia ausstellt, wird auch bei Jeep drastisch gespart.

Auf einen Blick: Die Stars der Detroit Auto Show 2010

Schick sieht er ja aus, der Wrangler mit "Islander"-Paket. Außer ein paar Aufklebern bietet er jedoch nicht viel Neues.

Zurück zu den Fakten: Der Liberty Renegade soll, wenn es nach Jeep geht, die "rebellische Seele" der Marke verkörpern. Der Name "Renegade" tauchte erstmals 1964 an der Türverkleidung eines Jeep Wagoneer auf. Der Renegade reiht sich zwischen den Versionen Sport und Limited ein und ist in sechs verschiedenen Farben zu haben. Er wird von dem aus allen Liberty-Varianten bekannten 3,7-Liter-V6 mit 213 PS angetrieben. Für den Wrangler zeigt Jeep in Detroit die zwei neuen Pakete "Islander" und "Mountain". Das Paket Islander ist für die Modelle Wrangler und Wrangler Unlimited 4x4 bestellbar und kostet 1120 Dollar. Das Paket "Mountain" (ebenfalls für Wrangler und Wrangler Unlimited 4x4) basiert auf dem Sport S Paket und kostet 1820 Dollar.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.