Jet-Tankstelle mit Kindle-Technik

Jet-Tankstelle mit E-Book-Technik

— 16.06.2015

Die modernste Preisanzeige der Welt

An der Jet-Tankstelle in Hambrg Stellingen steht die modernste Spritpreis-Anzeigetafel der Welt – mit E-Book-Technik wird hier Strom gespart.

Die Preisanzeige an der Tankstelle sieht in Zukunft vielleicht aus wie das Display eines E-Books! In Hamburg wird seit Juni 2015 ein Prototyp bei Jet an der Kieler Straße getestet. Schwarz auf weiß erscheinen die Spritpreise dort – und nicht mehr blau auf gelb, wie bei herkömmlichen Jet-Anzeigetafeln.
Anzeige

Benzinpreissuche

Preise suchen und clever sparen

  • aktuelle Preise ohne Anmeldung
  • Preisalarm
  • Preisentwicklung im Tagesverlauf

Die Anzeige funktioniert genau wie ein E-Book-Reader.

Die Technik hinter der Anzeige ähnelt tatsächlich der eines E-Book-Readers, wie etwa dem "Kindle" von Amazon. Genau wie bei der E-Paper-Technologie werden die schwarzen Pixel mit elektrischen Impulsen in Position gebracht und brauchen danach keinen Strom mehr, um die Werte dauerhaft anzuzeigen. Auch bei einem Stromausfall würden die Preise so noch dargestellt. Für Beleuchtung und somit bessere Sichtbarkeit am Abend sorgen seitlich angebrachte LEDs.

Historische Tankstellen

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.