K&N-Luftfilter

K&N Luftfilter: Mehr Leistung durch mehr Luft

K&N Luftfilter K&N Luftfilter K&N Luftfilter

K&N Erfolgsgeheimnis

— 02.05.2017

Mehr Leistung durch mehr Luft

Baumwolle statt Papier, wiederverwendbar statt Wegwerfartikel – das ist das Erfolgsgeheimnis der Luftfilter von K&N. Wir verlosen drei Exemplare!

Video: K&N Luftfilter

Perfekt für jeden Motor

Motoren benötigen Luft für die Verbrennung des Treibstoffs. Und die muss natürlich sauber sein. Dafür sorgen Luftfilter. Und es ist eine simple Rechnung: Je mehr Luft in den Verbrennungsraum gelangt, um so höher ist die Leistung des Motors. Einer von mehreren guten Gründen, warum Filter-Spezialist K&N bei seinen Produkten auf Baumwolle und nicht auf Papier setzt, wie es in den Originalfiltern von Autos üblich ist.
Ein einfacher Vergleich macht den Unterschied deutlich. Durch ein normales Blatt Papier lässt sich eben viel schwerer Luft holen als durch den Stoff eines T-Shirts. Das gilt natürlich umso mehr, wenn im Laufe der Zeit Schmutzpartikel das Papier verdichten. Ein ungehinderter Luftzug Richtung Motor ist dann nicht mehr möglich. Im schlimmsten Fall gelangen Schmutzpartikel in den Motor, was zu teuren Folgeschäden führen kann. Regelmäßige Filterwechsel sind deshalb unabdingbar.

Jetzt einen K&N-Luftfilter für Ihr Auto gewinnen!

Mit einem Filter von K&N wird der Filterwechsel überflüssig, denn er hält ein Autoleben lang und hilft so Geld zu sparen. Perfekte Filterfunktion und besten Luftstrom garantiert K&N für sagenhafte eine Million Meilen, also rund 1,6 Millionen Kilometer. Vorausgesetzt der empfohlene Reinigungszyklus wird beachtet: Je nach Motor alle 50.000 bis 90.000 Kilometer den Filter ausbauen, ausklopfen, reinigen, trocken, einölen und wieder einbauen. Mit dem Reinigungs- und Öldruckkit 99-5000 von K&N schaffen das auch ungeübte Schrauber problemlos. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Beantworten Sie einfach die nachfolgende Frage, und gewinnen Sie einen von drei K&N-Luftfiltern! Teilnahmeschluss ist der 2. Juni 2017.

Gewinnen Sie einen K&N-Luftfilter!

Für was stehen die Buchstaben "K" und "N" in der Firmenbezeichnung K&N?

Hinweis: Teilnehmen kann jeder mit Wohnsitz in Deutschland. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Ausgenommen sind Mitarbeiter der K&N Filters (Europe) Ltd. und des Axel Springer Konzerns. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ansonsten gelten die Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele von autobild.de. Teilnahmeschluss ist der 2. Juni 2017.

K&N Luftfilter: Mehr Leistung durch mehr Luft

K&N Luftfilter K&N Luftfilter K&N Luftfilter

Spezielle Luftfilter für den Fiat 124 Spider

Neu im umfangreichen Portfolio von K&N sind Luftfilter für den neuen Fiat 124 Spider. Obwohl der neue Roadster aus Italien auf dem bekannten Mazda MX 5 basiert, benötigt er einen speziellen Luftfilter. Denn während das japanische Cabrio von einem 4-Zylinder-Saugmotor angetrieben wird, setzt Fiat auf einen turboaufgeladenen 1,4-Liter MultiAir-Motor. Speziell dafür hat K&N den Ersatzluftfilter 33-5040 entwickelt, der den Luftstrom zum Turbotriebwerk deutlich verbessert. Das führt zu einer laut K&N "deutlich spürbaren Verbesserung der Leistung" des Fiat.

Fotos: K&N, K&N

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung