Karmann-Sparte verkauft

Nissan Micra CC Chrysler Crossfire Roadster

Karmann-Sparte verkauft

— 05.11.2010

Unter Dach und Fach

Aufatmen in Osnabrück: 350 Karmann-Mitarbeiter schlüpfen endgültig unter das Dach des finnischen Konkurrenten Valmet. Die Wettbewerbshüter müssen aber noch ihren Segen geben.

(dpa/cj) Der Verkauf der Cabrio-Dachsparte des insolventen Zulieferers Karmann an den finnischen Hersteller Valmet ist offenbar perfekt. Ein entsprechender Kaufvertrag sei unterzeichnet worden, teilte Insolvenzverwalter Ottmar Hermann am 5. November 2010 in Osnabrück mit. Damit ist die Zukunft von 350 Arbeitsplätzen in Osnabrück und von 396 Jobs im polnischen Zary gesichert. Allerdings muss zunächst unter anderem noch das Bundeskartellamt dem Deal zustimmen. Die Wettbewerbshüter hatten im Mai 2010 einen Verkauf an den Karmann-Konkurrenten Magna verboten. Sie befürchteten eine Marktverzerrung, weil es dann nur noch zwei unabhängige Hersteller von Cabrio-Dächern in Europa gegeben hätte. Über Vertragsdetails des Deals mit Valmet sowie über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Alle News und Tests zu allen Automarken

Der Betriebsrat des Zulieferers zeigte sich sicher, dass die Kartellbehörde dem Verkauf an Valmet zustimmen werde. "Valmet erfüllt im positiven Sinne alle Anforderungen, die das Bundeskartellamt in dem damaligen Magna-Verfahren als Übernahmevoraussetzungen aufgeführt hat", sagte Karmann-Betriebsratschef Wolfram Smolinski. Die Osnabrücker sollen im Zuge eines neuen Auftrags von Audi-Mutter VW das Dachsystem für das neue A3 Cabrio entwickeln. Karmann baut außerdem Dächer für Mercedes, BMW, Renault und Bentley. VW hat auf dem alten Karmann-Gelände inzwischen eine Tochterfirma gegründet und will dort vom Frühjahr 2011 an mit zunächst 1000 Beschäftigten das Golf-Cabrio produzieren.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.