Karmann-Studie VW Polo Cabrio

Karmann-Studie Polo Cabrio Karmann-Studie Polo Cabrio

Karmann-Studie VW Polo Cabrio

— 13.09.2007

Polo zieht blank

Auf der IAA 2007 präsentiert Karmann eine Cabrio-Version des VW Polo. Die Highlights der Studie: Stoffverdeck mit Glas-Schiebedach, beleuchteter Innenhimmel sowie zwei Kofferraumzugänge.

Die Passion des Spezialisten Karmann ist es, alles in ein Cabrio umzubauen, was sich nicht wehren kann. Nun hat es den Polo erwischt. Karmann darf im Auftrag von VW die Fans des kleinen Wolfsburger Lieblings mit einer Open-Air-Version beglücken. Einmal dabei, schnippelten die Osnabrücker dem Polo nicht nur das Dach weg, sondern vergrößerten gleichzeitig auch den Kofferraum und nahmen Modifikationen an der Außenhaut vor. Auf der IAA 2007 ist das Ergebnis zu begutachten: Ausgangspunkt der Umbaumaßnahmen war Karmans "Cabrio Overhead Protection System". Die Überrollbügel schützen einerseits die Insassen, andererseits lösen sie die sperrigen Karosseriestrukturen ab, die für die steilen Fond-Rückwände und die kleine Heckklappe verantwortlich sind. Das Softtop kommt ohne Verdeckkastendeckel und Gestängeklappen aus, lässt viel Platz im Innenraum. Die hinteren Sitze sind umklappbar. Das Kofferraum-Volumen vergrößerten die Karmänner um 34 Liter. Gleichzeitig öffnet sich die Heckklappe weiter als beim Basis-Modell. Maximal 304 Liter bekommt man jetzt untergebracht. Ein weiterer Clou ist die 30 Zentimeter hohe Heckscheibe, die unabhängig von der Heckklappe geöffnet werden kann.

Gewachsen sind nicht nur Innen- und Kofferraum, sondern auch die Außenmaße der Studie. 130 Millimeter ist er länger, 40 Millimeter breiter geworden. Neben viel frischer Luft gab man dem Polo bei Karmann auch optischen Schnickschnack mit auf den Weg: Am Heck etwa prangt ein mittig sitzendes Doppel-Endrohr. Knaller sind auch das Glas-Schiebedach im Softtop und die Beleuchtung des Innenhimmels mittels Elektroluminszenz-Folien.

Autor: Stephanie Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.