Kartevent

Kartevent der VLN-Fanpage.de

— 15.11.2016

Erfolgreiche Premiere in Belgien

Bereits zum neunten Mal fand das Kartevent der VLN-Fanpage.de statt, in diesem Jahr erstmals auf der Kartbahn im belgischen Eupen. Ein voller Erfolg.

Die Erfolgsgeschichte des Kartevents der VLN-Fanpage.de geht weiter: Auch die neunte Auflage der Veranstaltung, die in diesem Jahr erstmals im Karting Eupen in Belgien stattfand, war ein voller Erfolg. Insgesamt 90 Motorsportfans hatten die Möglichkeit, zum Saisonabschluss ein gemeinsames Rennen mit ihren Idolen aus der VLN aber auch aus vielen weiteren internationalen Serien zu bestreiten.

Den Sieg bei der neunten Auflage des Kartevents holte das Team rund um Christopher Brück mit den drei Fanpiloten Mike Naß, Marc Paulus und Michael Joussen. "Mit Mike, Marc und Michael habe ich wirklich drei tolle und vor allem schnelle Fans an meiner Seite gehabt", freute sich Brück. "Wir haben uns über den Tag super verstanden, eine tolle Strategie entwickelt und konnten beide zweistündigen Rennen trotz Richtungswechsel für uns entscheiden. Das war eine tolle Leistung. Ein großes Dankeschön an meine drei Teamkollegen."

Der zweite Platz ging an die Mannschaft rund um Stephan Epp, der normalerweise mit einem Renault Clio in der VLN auf der Nordschleife unterwegs ist. Das Team vom amtierenden RCN-Meister Alex Fielenbach landete auf der dritten Position.

Mit dabei: ABMS-Reporter Sönke Brederlow

Insgesamt waren 30 Mannschaften beim diesjährigen Kartevent der VLN-Fanpage.de am Start. Jeweils ein Profifahrer und drei Fans bildeten ein Team, die Zusammensetzungen wurden per Losverfahren ermittelt. Auch AUTO BILD MOTORSPORT war beim Kartevent in Belgien dabei: Reporter Sönke Brederlow durfte im Team von GT-Profi und Porsche Supercup-Pilot Philipp Frommenwiler an den Start gehen. "Ein tolles Event, dass ich jedem Fan nur ans Herz legen kann", war Brederlow anschließend begeistert.

"Mit der Veranstaltung können wir sehr zufrieden sein", freute sich Organisator Daniel Cornesse. „Auch in diesem Jahr haben wir wieder viele strahlende Gesichter an der Kartbahn entdecken können, was uns zeigt, dass die Veranstaltung erneut gut angekommen ist.“ Auch der Wechsel des Austragungsortes nach Eupen wurde durchweg als positiv bewertet. Der zehnten Auflage des Events im kommenden Jahr steht scheinbar nichts mehr im Wege...

Alle weiteren Infos zum Event auf der offiziellen Homepage gibt es hier.

Autor: Sönke Brederlow

Fotos: Björn Schüller

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.