Katzenbaby im Model X gefangen

Katzenrettung aus einem Model X

— 20.06.2017

Katzenbaby im Model X gefangen

Eine junge Katze verirrt sich unters Blech eines Tesla Model X. Mechaniker von Tesla werden zu Rettern in der Not! Video!

Was tun, wenn das Auto auf einmal Geräusche wie eine Katze macht? Der Youtuber "S U" hörte das Miauen eines Katzenbabys in seiner Garage, obwohl er gar keine Katze besitzt. Nach der vergeblichen Suche stellte sich heraus, dass die Katze hinter der Stoßstange seines Tesla Model X saß. Kurz darauf fuhr er vorsichtig in die Werkstatt seines Vertrauens, um den blinden Passagier retten zu lassen. In einem zweiten Video kann einer der Mechaniker das Fellknäuel mit ein wenig Aufwand aus dem Model X befreien. Letztlich geht für den kleinen Streuner alles gut aus, denn einer der Mechaniker hat sich dazu bereit erklärt, die Katze zu adoptieren.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung