Deutschlands Top 25

Kaufberatung: die Top 25 Deutchlands

— 19.02.2016

Deutschland Bestseller im Check

Hier kommen die meistverkauften Autos Deutschlands! In unserer großen Kaufberatung verraten wir Ihnen, wie wir die Top-Autos bestellen würden.

Was wären wir ohne Statistiken! Mit den bunten Zahlensammlungen lässt sich alles belegen. So auch, welche Vorlieben deutsche Autokäufer pflegen. Aus der Zulassungsstatistik des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) haben wir uns die Top 25 des letzten Jahres herausgegriffen – wobei zwei Plätze durch Nachrücker aufgefüllt werden mussten. Und für diese automobile Hitliste geben wir Ihnen hier eine kompakte Kaufberatung.

Autokredit-Vergleich

Ein Service von

logo

Top-Konditionen für Ihr neues Auto

Welcher Motor passt besonders gut ins Auto, was verbraucht er bei unterschiedlicher Nutzung, und welche Alternativen gibt es? Außerdem haben wir uns Gedanken gemacht über die Karosserieform und welche Ausstattungen sinnvoll oder überflüssig sind. Und noch ein Wort zu unserer Hitliste: Genau genommen hätte auf Platz fünf der VW Tiguan auftauchen müssen (58.978 Zulassungen), Platz 22 gehört mit 36.149 Fahrzeugen eigentlich der E-Klasse von Mercedes. Da sich beide Modelle aber kurz vor ihrer Ablösung befinden, standen uns die aktuellen Fahrzeuge nicht mehr und die Nachfolger noch nicht zur Verfügung. So rückten BMW 5er und Mercedes A-Klasse nach.

Die Details zur Kaufberatung finden Sie in der Bildergalerie. Den kompletten Artikel mit allen technische Daten und Tabellen gibt es als Download im Online-Heftarchiv.

Deutschlands Top 25

Deutschlands Top 25

Der vollständige Artikel ist ab sofort im unserem Online-Artikelarchiv erhältlich. Hier können Sie das Original-Heft-Layout als PDF-Dokument downloaden. Der Artikel handelt von folgenden Modellen: Audi A3 Sportback 1.4 TFSI DSG, Audi A4 1.4 TFSI, Audi A6 2.0 TDI, BMW 116i, BMW 218i Active Tourer, BMW 318d, BMW 520d xDrive Touring, Fiat 500X, Ford Fiesta 1.0 Ecobost, Ford Focus 1.0 Ecoboost, Mercedes A 180, Mercedes B 180, Mercedes C 250d T-Modell, Mini Cooper Clubman, Opel Astra 1.0 Turbo, Opel Corsa 1.0 Turbo, Seat Leon FR 2.0 TDI, Skoda Fabia 1.2 TSi, Skoda Octavia 2.0 TDI, VW Golf 1.0 TSI, VW Move Up 1.0, VW Multivan 2.0 TDI, VW Passat 2.0 TDI BMT, VW Polo 1.2 TSI, VW Touran 1.6 TDI (Test).

Veröffentlicht:

12.02.2016

Preis:

1,00 €

Gerald Czajka

Gerald Czajka

Fazit

Der Autogeschmack der Deutschen ist nicht nur ein guter, sondern auch ein sehr bunter. Das belegen die Top 25, unter denen sich vom Mini bis zum VW Bus alle möglichen Typen finden lassen. Um in dieser Vielfalt den Überblick zu behalten, haben wir zu jedem Modell eine kompakte Kaufberatung mit Motorentipp erstellt. Dabei wird deutlich, dass der Diesel lebt, die kleinen Turbobenziner ihm aber ordentlich zusetzen. Und dass die Ausstattungsniveaus teils zu wünschen übrig lassen – bei den Basismodellen könnten die Hersteller sich ruhig spendabler zeigen. Ach ja: Auch die Rabatte waren selten so hoch, bis 28 Prozent sind drin.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

 
Zur Startseite