Kaufberatung mobile Navigationssysteme

Kaufberatung Navigationsgeräte

— 27.07.2009

Mit fünf Fragen zum Wunsch-Navi

TMC, Karten-Updates, Freisprech-Funktion, D-A-CH – das Angebot an Navigationssystemen ist groß und unübersichtlich. Die interaktive Kaufberatung zeigt den Weg zum richtigen Navi.

Mit einem Navigationsgerät finden Sie bequem den richtigen Weg – doch fest eingebaute Modelle sind teuer und unflexibel. Mobile Geräte sind eine echte Alternative! Also, einfach mal schnell ein mobiles Navi kaufen? Das schaffen nur Profis. Das Angebot an mobilen Wegweisern ist so groß, dass sich die meisten Autofahrer beim Kauf "verlaufen". TMC, kostenpflichtige Karten-Updates, DACH oder doch lieber ganz Europa, Bluetooth-Freisprechfunktion – nur wer weiß, was er will, findet das richtige Modell. Sie wissen nicht, worauf Sie beim Kauf achten müssen? Kein Problem! Die interaktive Navigations-Kaufberatung von COMPUTER BILD bringt Ordnung ins unübersichtliche Pfadfinder-Wirrwar – ohne einem Verkäufer mühsam die nötigen Informationen aus der Nase ziehen zu müssen. Nach fünf Fragen werden die für Sie passenden Geräte angezeigt.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung