Kaufberatung Nissan Micra Stylic

Aufgepeppter Micra

Stramme 80 PS entlocken dem Nissan Micra Stylic spritzige Fahrleistungen. Das Sondermodell bietet 600 Euro Preisvorteil.
Auch ein Kleinwagen kann sportlich sein. Bestes Beispiel: der Nissan Micra Stylic. Das ausschließlich als Zweitürer erhältliche Sondermodell ist mit 16-Zoll-Felgen, modifiziertem Fahrwerk und 30 Millimeter tiefer gelegter Karosserie aufgepeppt.

Im Innenraum sorgen Klimaautomatik und CD-Radio für entspannte Stimmung. Dazu kommt noch der farblich abgestimmte Innenraum mit Aluminium-Applikationen.

Freude kommt auch beim Fahren auf: Der 1,2-Liter-Vierzylinder leistet stramme 80 PS und befördert den Kleinwagen in 13,9 Sekunden auf 100 Stundenkilometer. Die Spitze liegt bei ausreichenden 167 km/h. Ausstattungsbereinigt liegt der Preisvorteil des Micra Stylic bei 3,8 Prozent. Man spart also 600 Euro.

Daten und Fakten Motor: 1,2-Liter (80 PS) • Zusatzausstattung außen: 16-Zoll-Leichtmetallfelgen mit zwölf Speichen, 195/45er-Reifen, 30 mm Tieferlegung, Auspuffblende, Außenspiegel in Chrom-Optik • Innenausstattung: Klimaautomatik, CD-Radio, dunkelgrauer Innenraum, Einstiegsleisten, Lüfungsdüsen und Armauflagen in Aluminium-Optik, Handbremshebel und Schaltknauf in mattem Silber. Der Stylic ist auf 1000 Exemplare limitiert. Preis 15.390 Euro

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen