Kein jährlicher TÜV für ältere Autos

Kein jährlicher TÜV für ältere Autos

— 07.04.2003

Oldies bleibt Jahresprüfung erspart

Besitzer älterer Autos können aufatmen: Die Bundesregierung hat eine jährliche TÜV-Untersuchung abgelehnt.

Es bleibt dabei: Alle Autos müssen in Deutschland nur alle zwei Jahre zur technischen Überwachung. Bundesregierung und fast alle Bundesländer haben sich bei einem Treffen dagegen ausgesprochen, Pkw ab dem achten Zulassungsjahr künftig jährlich zum TÜV zu schicken.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.