Kfz-Versicherung: Junge Fahrer

— 27.10.2010

Bis zu 3000 Euro sparen

Jetzt Tarife vergleichen und mit einem Wechsel der Kfz-Versicherung bis zu 3000 Euro sparen! Ein besonders hohes Spar-Potenzial haben junge Fahrer mit Kleinwagen.

Bis zum 30. November 2010 können Autofahrer ihre Kfz-Versicherung wechseln – und dabei kräftig auf die Kostenbremse treten. Die Stiftung Warentest weißt drauf hin, dass die Prämienunterschiede bei Autoversicherungen jährlich bis zu 3000 Euro ausmachen können! Ein besonders hohes Sparpotenzial ergibt sich demnach für junge Fahrer, wenn sie für einen Kleinwagen eine Haftpflichtversicherung und einen Teilkaskoschutz abschließen, schreibt die Organisation in der Zeitschrift "Finanztest" (Ausgabe 11/2009). Ausgewertet wurden 152 Angebote von 74 Autoversicherern. Mehrere 100 Euro Ersparnis sind nach Angaben der Stiftung auch für Vielfahrer, Familien, Rentner und umweltbewusste Fahrer drin, die einen Wagen mit vergleichsweise geringem CO2-Ausstoß von weniger als 120 g/km fahren.

Die günstigsten Tarife finden!

Um in eine andere Kfz-Versicherung wechseln zu können, muss die Kündigung in den meisten Fällen bis zum 30. November vorliegen. Die Stiftung Warentest rät , die alte Versicherung erst nach dem Abschluss einer neuen zu kündigen. Allerdings könnten oft auch günstigere Tarife mit dem aktuellen Versicherer ausgehandelt werden, wenn man diesen mit Angeboten der Konkurrenz konfrontiert. Auf der Suche nach einem guten Tarif sind laut Bitkom vor allem Vergleichsrechner sinnvoll, die auf mehrere Versicherer zugreifen.

Tarifrechner: Zum Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Rechenbeispiel des Vergleichsportals Aspect Online: Ein 21-jähriger Student sucht für seinen Ford Fiesta das beste Angebot für eine Haftpflichtversicherung. Weil er in der Schadenfreiheitsklasse eins fährt, ist die Preisspanne besonders groß. Günstigster Tarif: 921,23 Euro. Teuerster Tarif: 3022,39 Euro. Maximales Sparpotenzial: satte 2.110,16 Euro. Vergleichen lohnt sich also mehr denn je – und das gilt auch für bisher zufriedene Bestandskunden, denn sie werden ab 2011 voraussichtlich mehr bezahlen: "Wir gehen davon aus, dass es bei den Prämienrechnungen für 2011 spürbare Preissteigerungen geben wird", erklärte Wolfgang Schütz, Vorstand bei Aspect Online.

Stichworte:

Haftpflicht

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Zur Motorradversicherung

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige