Kfz-Versicherungsvergleich

— 01.11.2013

Kfz-Versicherung wechseln und sparen

Wer zum neuen Jahr zu einer günstigeren Versicherung wechseln möchte, sollte sich rechtzeitig über die Tarife informieren. Wir haben mit einem Tarifrechner die günstigsten Anbieter für unterschiedliche Fahrertypen  ermittelt.

Jetzt heißt es ran an den Ordner mit den Versicherungspapieren, die Policen und Rechnungen für Ihr Auto gezückt – und den Sparcheck für das Versicherungsjahr 2014 gemacht! Bis zu 1000 Euro Ersparnis sind für alle drin, die viel zu teuer versichert sind. Und zwar auch ohne dass die Leistung der Kfz-Versicherung leidet. So profitieren Sie:

• Noch bis zum 30. November laufen die Prämiensparwochen in der Autoversicherung. Bis dahin muss die Kündigung beim bisherigen Versicherer vorliegen, wollen Sie ab Januar 2014 zu einer günstigeren Adresse wechseln.

• Wie finde ich günstige Angebote? Vergleichsrechner helfen. Mit dem Kfz-Versicherungsvergleich von autobild.de kommen Sie in nur sechs Schritten zu Ihren persönlich günstigsten Versicherungsofferten in Haftpflicht und Kasko. Und das mit ausführlicher Beschreibung der für den Preis gebotenen Leistungen, sodass Sie das Preis-Leistungs-Verhältnis vor einem Abschluss selbst bewerten können. Unser Tarifrechner weist auch dazu alle Details aus.

• Was ist bei einem Wechsel wichtig? Die Kündigung muss bis 30. November schriftlich bei der Versicherung sein. Wer neue Angebote bis dahin nicht vorliegen hat, hat noch den Dezember zum Einholen Zeit. Denn die neue Kfz-Versicherung muss erst zum 1. Januar 2014 gelten.

• Gibt es einen Spartipp für alle Autohalter? Na klar, hier ist er: Selbst wenn Sie Ihre Versicherung gar nicht wechseln wollen, sollten Sie diese einmal nach dem Tarif für Neukunden fragen. Denn oft ist der günstiger als der für treue Bestandskunden, sodass sich ein Wechsel in den neuen Tarif rechnen kann.

Grundsätzlich gilt: Es gibt nicht die eine Versicherung, die für jeden Fahrer das günstigste Angebot bereit hält. Denn individuelle Kriterien, die bei der Berechnung der Tarife eine Rolle spielen, werden von jeder Versicherung unterschiedlich bewertet. Wir haben einmal mit dem Tarifrechner von transparo ermittelt, wie groß die Unterschiede bei verschiedenen Fahrertypen sind, und welche Anbieter jeweils die günstigsten Tarife bieten. Hier kommt unser Überblick.
Roland Bunke

Roland Bunke

Fazit

Wer will schon zu viel bezahlen? Das gilt natürlich auch für Versicherungskosten. Machen Sie also gleich den aktuellen Preis-Check, der lohnt sich für alle. Die einen können damit neue Sparchancen aufdecken und durch einen Wechsel der Versicherung ergreifen. Und den anderen wird bestätigt, dass sie bereits sparen – das freut doch auch.

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Anzeige

Versicherungsvergleich

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige