Kia Cadenza

Kia-Flaggschiff Cadenza

— 19.10.2009

Nobelhobel aus Korea

Kia hat erste Fotos seines neuen Flaggschiffs enthüllt. Außerhalb Koreas wird die Oberklasse-Limo Cadenza heißen und mit Luxus wie in einer Mercedes S-Klasse verwöhnen. Nach Deutschland kommt der Cadenza nicht.

Cadenza: Der Name kommt aus dem Italienischen, steht für Kadenz und beschreibt den virtuosen Auftritt eines Solisten innerhalb eines Musikstückes. Seinen ersten Solo-Auftritt hat jetzt auch der Kia Cadenza, das neue Flaggschiff der Marke, das mit einem von Kia nie gekannten Maß an Luxus verwöhnen soll. Die Optik ist nah angelehnt an die Studie KND-5, gewürzt mit einem Schuss Sorento und irgendwie auch mit einer Prise Lexus. Wohin die Koreaner außer der Heimat als potenziellen Markt schauen, lässt sich an den geplanten Messeauftritten in den kommenden Monaten ablesen: Saudi-Arabien, Kuwait und Dubai sind die Stationen der Korea-S-Klasse auf diversen Motor-Shows.

Hier geht es zur Kia-Markenseite

Flaggschiff im S-Klasse-Format: Der Cadenza ist fast fünf Meter lang.

Die klassische Limousinen-Form peppt Kia mit weit nach hinten gezogenen Frontscheinwerfern auf, die mit LED-Bögen zusätzlichen Schwung erhalten. Zwei Sicken an der Seite erinnern an den Opel Insignia, das Heck wiederum an einen Lexus. Innen geht es extrem nobel zu, das Armaturenbrett mit fließenden Formen glänzt in reichlich Klavierlack, dazu spendiert Kia helles Leder, wohin man schaut. Hinten könne die Passagiere ihren silbernen Champagner-Kelch in der Mittelarmkonsole abstellen, vorn thront der Chauffeur auf einem Sitz, der in Kurven die Sitzflanken aufbläst oder kühle Luft an den verlängerten Rücken pustet. Bleibt es bei den Abmessungen der Studie KND-5, streckt sich der Cadenza auf 4,95 Meter Länge, unter der Haube sorgt ein 3,5-Liter-V6 für angemessenen Vortrieb. Für Europa ist das Flaggschiff nicht vorgesehen, der Vorgänger Opirus war einfach zu erfolglos.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.