Kia in Genf 2006

Der neue Kia Carnival Der neue Kia Carnival

Kia in Genf 2006

— 08.02.2006

Neues aus Korea

Drei Kia-Newcomer werden im März ihr Debüt in Genf geben: der neue Carnival, der überarbeitete Sorento und eine C-Segement-Studie.

Der von Grund auf neugestaltete Kia Carnival ist in seiner Langversion bereits 2005 in Nordamerika auf den Markt gekommen. Die in Genf präsentierte Karosserie-Variante mit kürzerem Radstand, die im Sommer 2006 in Deutschland startet, ist dagegen voll auf die Ansprüche der europäischen Kunden zugeschnitten. Die kommende Generation ist höher und breiter, aber kürzer als das Vorgängermodell und wird mit zwei elektrischen Schiebetüren sowie elektrischer Heckklappe angeboten.

Der neue Carnival bietet Verbesserungen in entscheidenen Bereichen wie Raumangebot, Sitzkomfort, Interieur-Qualität, Variabilität des Innenraums und – gerade für Van-Käufer wichtig – des gesamten Packagings. Der Kia-Raumgleiter bietet sieben Einzelsitze in 2+3+2-Formation. Alle fünf Sitze der zweiten und dritten Reihe lassen sich einzeln verschieben, in der Neigung der Rückenlehne variieren, einklappen oder auch komplett herausnehmen.

Neben dem modernen Außen- und Innendesign sollen zwei neue Diesel- und Benzinmotoren punkten – mit mehr Leistung (jeweils 185 PS) bei niedrigem Kraftstoffverbrauch.

Seinen SUV-Bestseller Sorento hat Kia in mehreren Bereichen optimiert. Der neue 170 PS starke Turbodiesel bietet mit 21 Prozent mehr Leistung, der ebenfalls neue 3,3-Liter-V6-Benziner bringt 238 PS auf die Straße. Im Innenraum wurden die Materialien veredelt, melden die Koreaner. Hinten gibt es mehr Beinfreiheit, weil die Lehnen der Vordersitze neu gestaltet worwurden. Außerdem lassen sich die Rücksitze jetzt leichter einstellen.

Die dritte Neuheit für Genf ist die C-Segement-Studie cee\'d. Das neue Modell soll ab Dezember 2006 im slowakischen Zilina vom Band rollen und im hart umkämpften Kompakt-Segment VW Golf, Opel Astra und Ford Focus Konkurrenz machen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.