Kia komplettiert seinen Kleinwagen-Katalog

Kia komplettiert seinen Kleinwagen-Katalog

— 27.12.2005

Scharfe Spardose

Kalorienarme koreanische Kochkunst: Kia serviert die sparsame Dieselversion des Kleinstwagens Picanto – angetrieben von 75 PS aus drei Zylindern, begnügt er sich laut Werksangaben mit 4,2 Litern.

Heißes Häschen: Der neue Diesel im Klein-Kia Picanto hat Pfeffer unterm Hintern – mit 75 PS und 162 km/h Spitze liefert er sich ein ebenbürtiges Rennen mit dem vergleichbar motorisierten VW Fox und ist dabei sogar – laut Werksangaben – über einen halben Liter sparsamer: 4,2 Liter im Euromix.

Serviert wird der scharfe Selbstzünder 1.1 CRDi mit einem Drei-Zylinder-Common-Rail, der dank geringem CO2-Ausstoß (112 Gramm pro Kilometer) zu den saubersten Dieselmotoren der Welt gehört, wie die Koreaner stolz vermelden. In der Basisausstattung LX kostet das pfeilschnelle Pfefferkörnchen mit einer appetitlichen Beilage von Zentralverriegelung, Servolenkung, vier Airbags und elektrischen Fensterhebern 10.475 Euro. Zum Nachtisch gibt's Klimaanlage und Sitzheizung für 850 Euro Aufpreis.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.