Kia Motors

Kia Motors

— 27.03.2002

Tradition aus dem Fernen Osten

Die Kia Motors Corporation ist der älteste Automobilhersteller Koreas.

Mit Fahrrädern fing es anno 1944 an, zunächst mit einzelnen Teilen, dann mit der kompletten Fertigung. Anfang der 60er Jahre nahmen die Koreaner die Produktion von Motorrädern und Dreirad-Nutzfahrzeugen auf. In den 70er Jahren kam die Fertigung von Lkw hinzu. Mit dem Modell Brisa präsentierte Kia 1974 den ersten in Südkorea gebauten Pkw. Heute ist Kia nach Hyundai der zweitgrößte Fahrzeughersteller des Landes. Rund 800.000 Fahrzeuge werden jährlich produziert. Zur Kia-Modelpalette gehören die Modelle Rio (Foto), Shuma II, Magnetis, Carens, Joice, Carnival, Sportage, Pregio und der Transporter K 2700.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.