Autosalon Paris 2016: Highlights

Kia Venga Facelift: Paris 2014

— 29.09.2014

Neuer Grill peppt Venga auf

Mit der neuen Tigernase greift der Kia Venga Corsa, Fiesta und Polo an. Der kleine Koreaner bekommt eine bessere Ausstattung und ein besseres Navi.

Eine Chromleiste verbindet die Heckleuchten, die neuerdings mit LEDs bestückt sind.

Seit 2010 greift Kia mit dem Venga hierzulande VW Polo, Opel Corsa und Ford Fiesta auf ihrem Heimatmarkt an – nun gönnen die Koreaner dem in Europa entworfenen Fünftürer ein Facelift. Das auf dem Autosalon Paris 2014 (4. bis 19. Oktober) vorgestellte Auto wurde an Front und Heckpartie überarbeitet. Dabei sind die Kia-Designer besonders stolz auf den neu gestalteten Kühlergrill in der konzerneigenen Tigernasen-Optik, aus dem das Markenlogo wegwanderte. Die Scheinwerfer bekommen neues LED-Tagfahrlicht, und auch die Hecklampen sind mit der stromsparenden Technik versehen. Eine neue Chromleiste verbindet die rückwärtigen Leuchten. Wie schon für den neuen Rio bietet Kia auch für dem Venga neue 16- und 17-Zoll-Leichtmetallräder an.
AUTO BILD-Dauertest: Note 1 für den Kia Venga

Autosalon Paris 2016: Highlights

Der Venga profitiert von einem neuen Navi, das auch das Bild der serienmäßigen Rückfahrkamera abbildet.

Den Innenraum des Kia Venga werten neue Metallleisten auf. Die Mittelkonsole wird mit einem neuen Navigationssystem inklusive Rückfahrkamera versehen, das Lenkrad ist auf Wunsch beheizbar. Besonders variabel wird das Interieur durch die um 13 Zentimeter in Längsrichtung verschiebbare, 60:40 geteilte Rückbank. Der überarbeitete Venga behält den langen Radstand von 2,62 Metern und ist mit bis zu sechs Diesel- und Benzinmotorvarianten zu ordern, die zwischen 90 und 128 PS leisten und mit Start-Stopp-Automatik lieferbar sind. Als Getriebe dienen fünf- und sechsstufige Schaltwerke oder eine Vierstufenautomatik. Produziert wird der neue Venga in der Slowakei – er soll hierzulande Anfang 2015 auf den Markt kommen.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.