Kia Venga Skoda Roomster

Kia Venga/Skoda Roomster: Test

— 26.02.2012

Von wegen Pampersbomber!

Kia Venga und Skoda Roomster pflegen ihren ganz eigenen Stil. Überaus praktisch sind natürlich beide, aber wer hat im Duell der Familienfreunde die Nase vorn?

Von Langeweile keine Spur. Während es der Kia mit eleganter Form versucht, setzt Skoda auf radikal anderes Design: Front Fabia, Heck Raumkapsel. Das bringt ihm im Karosseriekapitel aber keine Vorteile. Vorn sitzt es sich im Kia sogar besser, in Reihe zwei ist der Skoda ein wenig luftiger. Nicht zu schlagen ist der Tscheche aber mit seinem riesigen Kofferraum von maximal 1810 Litern. Obwohl der Skoda bereits seit September 2006 auf dem Markt ist, wirkt er im Vergleich zum deutlich jüngeren Kia überhaupt nicht alt.

Überblick: Alle News und Tests zu Kia Venga und Skoda Roomster

Verpacken einiges: Kia Venga und Skoda Roomster locken mit praktischen Talenten.

Ganz im Gegenteil, Skoda hat ihn kontinuierlich weiterentwickelt. Der 1,2-Liter-TSI mit 86 PS ist zwar im Roomster ungewohnt müde, im Vergleich zum lethargischen Kia-Vierzylinder aber immer noch kräftiger. Obwohl beim Kia nicht wirklich etwas ernsthaft stört, ist der Skoda immer das entscheidende Quäntchen besser abgestimmt. Seine Federung arbeitet geschmeidiger als die im vor allem auf kurzen Wellen bockigen Kia, er fährt sich mit seiner präzisen Lenkung agiler als der Venga. Günstiger ist er zudem auch noch: Der Roomster kostet rund 500 Euro weniger als der Venga, bei allerdings recht magerer Ausstattung. Doch so wird er nicht nur verdient Test-, sondern auch Preis-Leistungs-Sieger.
Fahrzeugdaten Kia Skoda
Motor Vierzylinder, vorn quer Vierzylinder, Turbo, vorn längs
Ventile/Nockenwellen 4 pro Zylinder/2 2 pro Zylinder/1
Nockenwellenantrieb Kette Kette
Hubraum 1396 cm³ 1197 cm³
kW (PS) bei 1/min 66 (90)/6000 63 (86)/4800
Nm bei 1/min 137/4000 160/1500
Vmax 167 km/h 172 km/h
Getriebe Fünfgang manuell Fünfgang manuell
Antrieb Vorderradantrieb Vorderradantrieb
Bremsen vorn/hinten Scheiben/Scheiben Scheiben/Scheiben
Testwagenbereifung 205/50 R 17 V 195/55 R 15 H
Radgröße 6,5 x 17" 6 x 15"
Abgas CO2 140 g/km 134 g/km
Verbrauch* 7,2/5,3/6,0 l 7,1/4,9/5,7 l
Tankinhalt 48 l/Super 55 l/Super
Vorbeifahrgeräusch 71 dB (A) 70 dB (A)
Anhängelast gebr./ungebr. 1300/550 kg 1000/450 kg
Kofferraumvolumen 314–1486 l 480–1810 l
Grundpreis (wird bewertet) 18.185 Euro 17.670 Euro
*innerorts/außerorts/gesamt auf 100 km
Messwerte Kia Skoda
Beschleunigung
0–50 km/h 3,8 s 3,8 s
0–100 km/h 12,8 s 13,0 s
0–130 km/h 23,2 s 24,7 s
Elastizität
60–100 km/h 11,8 s (4. Gang) 12,1 s (4. Gang)
80– 120 km/h 20,3 s (5. Gang) 19,9 s (5. Gang)
Leergewicht/Zuladung 1268/442 kg 1274/402 kg
Gewichtsverteilung v./h. 59/41 % 58/42 %
Wendekreis links/rechts 10,9/11,2 m 11,1/10,8 m
Bremsweg
aus 100 km/h kalt 38,9 m 37,7 m
aus 100 km/h warm 37,5 m 37,6 m
Innengeräusch
bei 50 km/h 60 dB (A) 59 dB (A)
bei 100 km/h 69 dB (A) 67 dB (A)
bei 130 km/h 71 dB (A) 72 dB (A)
Testverbrauch –CO2 7,5 l S – 177 g/km 6,6 l S –157 g/km
Reichweite 640 km 830 km

Autoren: Dirk Branke, Stefan Voswinkel

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.