Koenigsegg One:1: Carina Lima im Hypercar

Koenigsegg One:1: Carina Lima im Hypercar

— 17.08.2016

Heiße Lady im Koenigsegg

Ein Koenigsegg One:1 brät durch Monaco. Hinterm Steuer des Supercars: die portugiesische Rennfahrerin Carina Lima. Mit Video und Sound!

Gar nicht so einfach, aus der Karre wieder rauszukommen!

Lambo, Maserati, Ferrari – was hierzulande für Aufmerksamkeit sorgt, ist in Monaco ein allzu gewohnter Anblick, als dass sich da noch irgendjemand umdrehen würde. Bei diesem Auto gucken aber auch die abgeklärten Monegassen genauer hin: ein Koenigsegg One:1 brät durch die Straßen, grollend, grummelnd, brüllend. Wer da wohl am Steuer der 1376 PS starken Monstermaschine sitzt? Oh, eine Frau! Und nicht irgendeine Frau: Es ist die portugiesische Rennfahrerin Carina Lima. Wie sie an den Koenigsegg gekommen ist, darf munter geraten werden. Vermutlich handelt es sich aber um einen PR-Gag, denn das Auto, mit dem die heiße Kurzhaar-Blondine, die laut ihrem Instagram-Profil neben Autos auch auf Mode steht und ihre Freiheit über alles liebt, durch Monaco braust, ist nicht etwa das erste Serienmodell. Sondern das Erprobungsfahrzeug mit der Chassisnummer #106, das auch auf dem Genfer Salon 2014 präsentiert wurde.

Der Ausstieg ist eine Kletterpartie

Video: Koenigsegg One (2016)

Crash Koenigsegg auf Nürburgring

Lima, sonst Lambo-Pilotin, ist von dem schwedischen Supersportler auf jeden Fall sehr angetan. Auf Instagram schrieb sie: "Ich muss sagen, dieser One:1 erfüllt mich mit Respekt. (...) Ein großartiges Gefühl, manchmal ist es, als wäre die Straße nicht genug für diese Maschine." Nur das mit dem Aussteigen ist so eine Sache, denn offenbar sitzt man in so einem Agera One:1 extrem tief. Sieht zumindest ziemlich lustig aus, wie Carina Limas Beine von unten aus der Türöffnung ragen, als sie vor einem sicherlich ungeheuer angesagten Nachtclub Monacos aus dem Koenigsegg aussteigen möchte. Gut, dass ihr jemand eine Hand reicht und sie aus dem Auto zieht. Und ebenso vorteilhaft für die Portugiesin, dass sie Hotpants und keinen Minirock trug.

Koenigsegg One:1: Fahrbericht

Koenigsegg One:1 Koenigsegg One:1 Koenigsegg One:1

Onboard-Video aus dem Agera R

Es ist nicht der erste Koenigsegg, mit dem Lima in den vergangenen Wochen unterwegs war. Vor dem One:1 hatten ihr die Schweden offenbar den Agera R (Chassisnummer #105, ebenfalls ein Erpobungsfahrzeug) zur Verfügung gestellt. Eine Onboard-Kamera dokumentiert eine Ausfahrt. Lima hat auf jeden Fall eine Menge Spaß bei der Sause. So sieht es zumindest im Video aus:

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.