VW Jetta GT Lancia Prisma 1600 i.e. Opel Kadett 1.6S GT

Kompakte Familienautos: Vergleich

— 20.04.2011

Sportlich auch ohne "i" am Heck?

AUTO BILD Archiv-Artikel 31/1987: Autokäufer sind nicht immer einfach. Manche suchen ein vernünftiges Familienauto, andere mögen's lieber sportlich. Schwierig wird's, wenn ein Auto beides zugleich sein soll.

AUTO BILD verglich die Problemlösungen von Lancia, Opel und VW miteinander. Gran Turismo, große Reise – das ist die ursprüngliche Bedeutung der beiden Buchstaben GT. Sie bezeichneten in den 50er Jahren große, schnelle Wagen, mit denen man die große Tour wagen konnte. Aber nicht nur das. Die GTs galten eine ganze Zeit lang als eigene Rennwagenklasse. Von 1962 bis 1965 waren nur GT-Fahrzeuge zur Markenwelt-Meisterschaft zugelassen, doch im Laufe der Jahre hat sich eine Menge geändert.

Das Original: Der Artikel von 1987 zum kostenlosen Download

Prestigeträchtig sind die zwei Buchstaben noch immer, doch haben sie heute meist nur noch Symbolcharakter. Sie zieren oft Familienautos, sollen ihnen ein sportliches, verkaufsförderndes Flair verleihen. AUTO BILD verglich drei aus der Gattung Familien-GT: Opel Kadett 1.6 S GT, VW Jetta GT und Lancia Prisma 1600 i.e. Kat (in der "Symbol"-Ausstattung). Alle drei tragen das Blechkleid der traditionellen Limousine mit einem vom Fahrgastraum getrennten Kofferraum. Und alle drei haben auch einen quer eingebauten Vierzylindermotor unter der Haube, der die Vorderräder antreibt.

Überblick: Hier geht's zu AUTO BILD KLASSIK

Mit 90 PS gehen Jetta und Prisma an den Start, der Kadett bringt es auf 82 PS. Doch wer nun denkt, der Rüsselsheimer sei seinen Gegnern hoffnungslos unterlegen, täuscht sich. Zwar braucht er mit zwölf Sekunden für den Sprint von null auf 100 km/h am längsten, aber das sind gerade vier Zehntel langsamer als das, was der Prisma zu leisten vermag. Mit 10,7 Sekunden gibt der Jetta GT im Spurt ganz überlegen den Ton an. Der Wolfsburger bringt auch den meisten Dampf aus niedrigen Drehzahlen heraus. Ich trete aufs Gas, der Jetta GT marschiert mächtig vorwärts.

Alles lesen: Der Artikel von 1987 zum kostenlosen Download

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.