Die Top 10 der kompakten Kombis im Check

Opel Astra Sports Tourer Ford Focus Turnier Seat Leon ST

Kompakte Kombis: Kaufberatung

— 08.06.2017

Zehn kompakte Kombis im Check

Stärken, Schwächen und Tipps zur besten Modell-Motor-Variante! AUTO TEST hat die wichtigsten Fakten der zehn meistverkauften kompakten Kombis zusammengestellt.

Der letzte Megatest zum Thema kompakte Kombis liegt bereits gut anderthalb Jahre zurück. Höchste Zeit also, die Zulassungszahlen der aktuellen Kombis zu checken und zu vergleichen, welche zehn Kandidaten in Deutschland die Nase vorn haben.

Gebrauchtwagensuche: Kombis

Astra Sports Tourer und Golf Variant sind die Dauerbrenner

Neu dabei: Mit dem Mégane stellt Renault einen der modernsten Kombis in dieser Klasse.

Der größte Unterschied zum letzten Test besteht natürlich in der Fahrzeugauswahl: Honda Civic Tourer und Kia cee'd SW sind nicht mehr dabei, dafür haben sich Mercedes CLA Shooting Brake und der Skoda Octavia Combi sehr gut verkauft. Dem Skoda ist es sogar gelungen, den Ford Focus von seinem guten dritten Platz zu verdrängen. Dauerbrenner sind ansonsten unverändert Opel Astra Sports Tourer und VW Golf Variant, die die ersten beiden Ränge belegen.

Ein Artikel aus AUTO TEST

Der frisch geliftete Seat Leon ist dem Focus dicht auf den Fersen. Auf ihn folgt der schicke CLA, der Hyundai, Renault und Toyota hinter sich lässt. Der neue Mégane vertritt erstmals Renaults kompakte Baureihe. Den Abschluss bildet der Peugeot, der seine Käufer mit großzügigem Platzangebot überzeugt.

In der Bildergalerie besprechen wir jedes Modell im Detail, nennen die Stärken und Schwächen und geben konkrete Kaufempfehlungen.

Die Top 10 der kompakten Kombis im Check

VW Golf Variant Opel Astra Sports Tourer Ford Focus Turnier

Autor: Andreas Jüngling

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung