Kreisel in Erfurt

Kreisverkehr: Chaos-Kreisel in Erfurt

— 14.01.2011

Augen zu und durch

Was passiert, wenn eine Stadt einen Kreisel einrichtet und das Geld für die Verkehrsinsel spart? Ein Video auf Youtube zeigt, wie das Chaos von Erfurt seinen Lauf nimmt.

In Deutschland erfreuen sich Kreiverkehre bei den Straßenbauern großer Beliebtheit. Doch was passiert, wenn sich die Kommunen entschließen, die Verkehrsinsel in der Mitte (wohl aus Kostengründen) einfach wegzulassen. So geschehen in Erfurt. Die Kapitale des Freistaates Thüringen hat an einer vielbefahrenen Kreuzung einen Kreisel eingerichtet, in dem schlicht Linien auf den Asphalt gepinselt wurden. Ein Anwohner hat die Sünde des Straßenverkehrsamtes gefilmt und das Video als "Paulhaunermann" bei Youtube eingestellt. Und darin wird deutlich: Das Chaos regiert. Viele Autofahrer brettern einfach gerade durch und ignorieren die Linien des Kreisels schlichtweg.

Überblick: Alle Videos auf autobild.de

Andere kürzen beim Linksabbiegen einfach ab, ohne drei Viertel des Kreisverkehrs zu Umrunden. Unsichere Naturen agieren eher unter dem Motto "links antäuschen und dann doch rechts fahren". Da helfen auch die eindeutigen Verkehrsschilder nicht, die den Kreisel zweifelsfrei als solchen ausweisen. Bei Youtube ist das Chaos-Video ein echter Quotenhit, es wird nicht nur fleißig geklickt, sondern auch kommentiert. Der "Kameramann" hat eigenen Angaben zufolge nur eine Stunde gefilmt, um die Erfurter Fahrgewohnheiten zu dokumentieren. Immerhin hat das Erfurter Straßenverkehrsamt angeblich bereits reagiert: Der Chaos-Kreisel wurde mit Hindernissen entschärft.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.