Auto rast in Friseursalon

Rentner rast in Norderstedt (9.11.2014) in einen Friseursalon Rentner rast in Norderstedt (9.11.2014) in einen Friseursalon Rentner rast in Norderstedt (9.11.2014) in einen Friseursalon

Kurioser Unfall: Auto rast in Friseursalon

— 12.11.2014

Friseur-Unfall mal anders

Ein Autofahrer ist in Norderstedt mit seinem Mercedes GLK in einen Friseursalon gerast. Der 75-Jährige hat Gas- und Bremspedal verwechselt.

13 Menschen waren zum Unfallzeitpunkt im Geschäft. Wie durch ein Wunder wurde niemand verletzt.

(dpa) Ein 75 Jahre alter Autofahrer ist in Norderstedt (Schleswig-Holstein) in einen Friseursalon gerast. Als er mit seinem Mercedes GLK durch die Schaufensterscheibe krachte, hielten sich 13 Menschen in dem Geschäft auf, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer blieb unverletzt. Eine 42-Jährige erlitt einen leichten Schock, eine 46 Jahre alte Frau klagte über Ohrenschmerzen durch den Unfall. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der 75-Jährige mit seinem Wagen auf den Parkplatz vor das Geschäft gefahren. Aus bislang unklarer Ursache rammte er zunächst ein daneben geparktes Fahrzeug und schob es in die Schaufensterscheibe einer benachbarten Polsterei. Anschließend wollte der Mann nach eigenen Angaben zurücksetzen, wobei er die Bremse mit dem Gaspedal vertauschte.

1000-PS-Sportler Fahlke Larea gecrasht

Unfall mit Fahlke Larea GT auf der A1 Unfall mit Fahlke Larea GT auf der A1 Fahlke Larea GT
Dabei schoss das Auto über einen Blumenkübel hinweg in den Friseursalon, wie die Polizei mitteilte. Der Mercedes beschädigte die Heizung des Salons und legte die Elektrik lahm. Für die Aufräumarbeiten wurde laut Polizei ein Abschleppwagen mit Kran bestellt. "Wir haben keinen Strom, keine Notverglasung, es ist die absolute Katastrophe", sagte die Inhaberin. Den Schaden schätzte die Polizei auf 20.000 bis 30.000 Euro.

Gasauto-Unfall im Kreis Segeberg: Ursache ermittelt

Gas-Auto explodiert im Kreis Segeberg Gas-Auto explodiert im Kreis Segeberg Gas-Auto explodiert im Kreis Segeberg

Stichworte:

Unfall

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.