LA Auto Show 2010: Challenger SRT8 392

Dodge Challenger SRT8 392 Dodge Challenger SRT8 392

LA Auto Show 2010: Dodge Challenger SRT8 392

— 17.11.2010

Rückkehr einer Ikone

Das Duell der Muscle-Cars geht in die nächste Runde: Dodge bringt mit dem Challenger SRT8 392 ein neues Top-Modell gegen den Ford Mustang in Stellung. Und mit dem PS-Protz wird richtig auf den Busch geklopft.

Dodge setzt der Konkurrenz zum Modelljahr 2011 mit dem Challenger SRT8 392 eine echte Herausforderung vor die Nase. Das stärkste Modell der Baureihe bekommt einen neuen Motor und bezieht seinen Namen aus den 392 Kubikzoll großen, hemisphärischen Brennräumen des 6,4-Liter-V8. Es ist die Wiederbelebung einer Legende, denn bereits 1957 gab es ein Aggregat mit dieser Bezeichnung. Wo Ford mit dem Mustang Boss (440 PS) ebenfalls zur Legendenbildung beiträgt, ballert Dodge einfach noch mehr Power raus: 477 PS und 637 Newtonmeter Drehmoment bei 2900 Touren generiert der V8 des Challenger. Der 6,1-Liter-Motor des Vorgängers entfällt.

Lesen Sie auch: Muscle-Cars aus Australien

Neuer Motor, noch mehr Power: Der Dodge Challenger SRT8 392 hat 477 PS.

Um das Ganze auch ökologisch korrekt zu vermitteln, rühmt sich Mutter Chrysler damit, dass der PS-Protz eine Zylinderabschaltung hat und deshalb unter Teillast weniger verbraucht. Wieviel, verraten die Amis allerdings nicht. Exakt 1492 Exemplare des Dodge Challenger SRT8 392 wird es geben, die als Reminiszenz an den legendären Vorgänger in Weiß mit blauen Rennstreifen oder in Blau mit weißen Rennstreifen lackiert sind. Dazu rollt das Muscle-Car auf speziellen 20-Zoll-Felgen mit poliertem Chrom und erhält eine Plakette mit der Produktionsnummer. Zu den Händlern rollt der Dodge Challenger SRT8 392 in den kommenden Wochen, Preise nennt Chrysler noch nicht. Nach der Premiere im Challenger darf der neue Motor auch Schwestermodelle aus dem Chrysler-Konzern befeuern, unter anderem den Chrysler 300C und den Dodge Charger.

Muskelschau in Vegas: Rundgang über die SEMA 2010

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.