Bilder: Dacia Logan MCV wird zum Lada

Lada Largus: Vorstellung

Dacia Logan MCV wird zum Lada

Einst rettete Renault Lada vor dem Kollaps, bald soll sich die Kooperation auszahlen. Der Logan MCV von Tochter Dacia soll in Russland preisbewusste Käufer finden – als Lada Largus.
Die Zusammenarbeit zwischen Renault und Lada trägt erste Früchte: In Russland kommt 2014 der Dacia Logan MCV als Lada Largus auf den Markt. Optisch ändert sich mit Ausnahme der Markenlogos nichts, auch die Technik übernimmt Lada von der Renault-Tochter: Der Largus wird von einem 1,6-Liter-Vierzylinder mit 89 oder 107 PS angetrieben. Die Preise für den Lada Largus sollen bei rund 10.000 Euro beginnen.

Übersicht: Alle News und Tests zu Lada, Renault und Dacia

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen