Ladestationen in der EU

— 09.11.2012

Europäischer Gleich-Strom

Hat Elektromobilität in Europa eine Zukunft? Sicher nur mit der passenden Infrastruktur. Dazu gehören auch einheitliche Ladestationen. Die EU könnte dafür jetzt einen wichtigen Schritt getätigt haben.



(dpa/cj) Brüssel will bis zum Sommer 2013 einen Standard für Ladestationen für Elektrofahrzeuge vorgeben. "Spätestens in der ersten Jahreshälfte 2013 werden wir eine gemeinsame Norm für die Infrastruktur für Ladestationen festlegen, um die Entwicklung des Markts für Elektrofahrzeuge zu fördern", erklärte EU-Industriekommissar Antonio Tajani am 8. November in Brüssel.

Lesen Sie auch: EU stärkt Autoindustrie

Die Ankündigung ist Teil eines EU-Aktionsplans, der der kriselnden europäischen Autoindustrie bis 2020 helfen soll. So ist in diesem Maßnahmenkatalog unter anderem die Erarbeitung einer Strategie zur Förderung alternativer Antriebsformen wie Elektrizität, Wasserstoff, Biokraftstoffe und Gas festgelegt.

Greencars: Alles zu alternativen Antrieben



Diesen Beitrag empfehlen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.