Lamborghini Aventador (2016): Erlkönig

Lamborghini Aventador Facelift (2017): Erlkönig

— 24.11.2016

Aventador trifft Centenario

Das Lamborghini Aventador Facelift übernimmt Teile vom Aventador LP750-4 SV und dem Hypersportwagen Centenario. Gibt es auch einen neuen Namen?

Kommt der Lamborghini Aventador als S-Version? Sechs Jahre nach der Präsentation macht Lamborghini den Aventador frisch fürs Modelljahr 2017! In Anlehnung an Miura S und Countach S könnte der Lamborghini Aventador S auf dem Autosalon Genf 2017 präsentiert werden. Erlkönigfotos verraten viele Details, z.B. die Front im SV-Style und einen neu designten Auspuff.
Alle News und Tests zu Lamborghini

Der überarbeitete Lamborghini Aventador übernimmt viele Teile vom auf 600 Stück limitierten Aventador LP750-4 SV und verschiedene technische Lösungen vom Hypersportwagen Centenario. Grob lässt sich also sagen: Optik vom SV und Technik vom Centenario. Neben der überarbeiteten Front stammen auch die zusätzlichen Lufteinlässe auf den hinteren Kotflügeln vom Aventador SV. Das Heck des Facelifts wird ebenfalls neu gestaltet, hier ist der trapezförmige Auspuff mit drei innen liegenden Endrohren der Blickfang. Die Dione-Felgen des Erlkönigs werden beim Facelift sicherlich noch neu designten Felgen weichen.

Lamborghini Aventador SV: Fahrbericht

Der V12-Sauger bleibt

Die Hinterachslenkung übernimmt das Lamborghini Aventador Facelift vom Hypersportwagen Centenario.

Unter der Haube bleibt es natürlich beim 6,5-Liter-V12-Sauger. Ein kleines Leistungsplus auf etwa 730 PS ist wahrscheinlich. Damit würde das Facelift zehn PS mehr leisten als das Sondermodell Aventador LP720-4 50th Anniversario. Gleichzeitig würde aber auch genug Abstand zum Aventador SV (750 PS) und dem auf 20 Exemplare limitierten Centenario (770 PS) gewahrt. Vom Hypersportwagen Centenario wird das Aventador Facelift auch die Hinterachslenkung und das aufgefrischte Infotainment übernehmen. Das Display wird deutlich größer und ersetzt das inzwischen überholte Audi-System des seit 2011 gebauten Aventador. Wie gewohnt kommt zuerst die Coupé-Version des Aventador Facelifts bevor der Roadster nachgeschoben wird.

Lamborghini Aventador (2016): Erlkönig

Autor: Jan Götze

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.