Lamborghini Gallardo SE

Lamborghini Gallardo SE Lamborghini Gallardo SE

Lamborghini Gallardo SE

— 20.07.2005

Exklusiv und schnell

Lamborghini legt eine Sonderserie des Gallardo auf: Ab September werden 250 kleine Stiere noch schneller gemacht – für 164.140 Euro.

Ab September schnaubt der kleine Stier noch ein wenig lauter: Lamborghini präsentiert den Gallardo SE (Special Edition) – eine auf 250 Exemplare limitierte Kleinserie mit Zweifarben-Lackierung, sportlicherer Ausstattung und besseren Fahrleistungen als das ohnehin schon nicht langsame Serienmodell. Statt 4,2 braucht der SE nur noch glatte vier Sekunden beim Sprint auf Tempo 100, die Höchstgeschwindigkeit steigt von 309 auf 315 km/h.

Der Zehnzylinder erhält zu diesem Zweck eine kleine Kraftkur, leistet 520 PS. Geändert werden zusätzlich die Schaltzzeiten und das Übersetzungsverhältnis der ersten fünf Gänge. Neu sind auch die direktere und präzisere Lenkung sowie die straffere Abstimmung des Fahrwerks. Wie sein Serien-Pendant verfügt auch der Gallardo SE über permanenten Allradantrieb, ESP mit ASR und ABS, Klimaanlage, sowie zwei Front- und zwei Seiten-Airbags – allerdings ist er mit 164.140 Euro deutlich teurer.

Von außen ist die Special Edition an der zweifarbigen Lackierung zu erkennen. Die Farbpalette bietet sechs Alternativen: zwei Grautöne sowie Weiß, Gelb, Orange und Grün. Das Dach, die Motorabdeckung, der Heck- und Frontspoiler sowie der Außenspiegel ist jeweils schwarz. Dunkler eingefärbt sind auch die Heckleuchten. Komplettiert wird die äußere Erscheinung durch die farbigen Bremssättel in Grau oder Gelb. Im Innenraum sind die Konsole, Instrumente und Türen in Wagenfarbe gehalten, kombiniert mit schwarzem Leder. Außerdem ist beim Sondermodell eine Rückfahrkamera mit an Bord.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.