Gallardo Spyder Performante: Fahrbericht

Lamborghini Gallardo Spyder Performante Lamborghini Gallardo Spyder Performante

Lamborghini Gallardo Spyder Performante: Fahrbericht

— 29.11.2010

Weniger Pfunde, mehr PS

Lamborghini setzt den Gallardo Spyder auf Diät und spendiert ihm zehn zusätzliche PS. Durch die Rosskur wird der Supersportler zum Poser mit Namen Performante. autobild.de hat ihn gefahren.

Schon die Normalversion des Gallardo Spyder strotzt vor Selbstbewusstsein. Doch der mit einer Extra-Portion Karbon und einer Leistungsspritze von zehn PS auf 570 PS aufgemotzte Gallardo Spyder Performante wird mit neuen Schürzen und Schwellern endgültig zum Poser. Die Karbonteile haben aber auch einen sinnvollen Zweck: Sie drücken das Gewicht des rassigen Zweisitzers um 65 Kilogramm. Der Innenraum mit Karbon und schwarzem Leder wirkt wie das Studio einer Domina. Die beiden engen Karbonschalen sind überraschend bequem. Kurios: Wegen der Diät fehlen Radio und Navi – aber Lautsprecher sind montiert.

Überblick: Alle News und Tests zum Lamborghini Gallardo

Startet man den potenten Zehnzylinder, dröhnt ein infernalischer Lärm aus den vier Endrohren, und beim Schalten wackeln die Wände. Der Donnerkeil schießt derartig vehement nach vorn, dass es den Insassen wie ein Tritt ins Kreuz vorkommt. Die zehn zusätzlichen PS freilich spürt man praktisch nicht. 3,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und 324 km/h Spitze sprechen allerdings eine deutliche Sprache. Keine Frage, dieser Renner gehört auf die Rennstrecke. Dort seziert er Kurven mit der Schärfe eines Skalpells. Nur fürs Schaulaufen auf dem Boulevard der Eitelkeiten ist der Wagen nicht so gut geeignet. Denn man kann einfach nicht langsam fahren. Schüchtern darf man ohnehin nicht sein. Gibt's den vergleichbaren Spyder für 190.955 Euro, kostet der Performante 217.651 Euro. Das sind gut 400 Euro mehr für jedes Kilo weniger. Fazit: Weniger ist mehr. Das gilt leider nicht nur für den Fahrspaß, sondern auch für den Preis.

Technische Daten Lamborghini Gallardo Spyder Performante Motor 10-Zylinder-Benziner Leistung 570 PS 0-100 km/h 3,9 Sekunden Spitze 324 km/h Verbrauch 13,7 l SP CO2 327 g/km • Preis 217.651 Euro.

Autor: Thomas Geiger

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.