Lamborghini Gallardo: Unfall

Lamborghini Gallardo: Unfall

Der Stier macht auf Ente

Und wieder mal ein Lambo auf Abwegen: In diesem Video geht ein heftigst getunter Gallardo (2027 PS!!) schwimmen.

Endstation Sammelbecken: Mit eigener Kraft schafft es das PS-Monster hier nicht mehr raus.

Eine Herde Wildpferde ist nicht leicht unter Kontrolle zu halten. Das bekam auch der Fahrer eines Lamborghini Gallardo zu spüren, dem Tuner Heffner Performance die Kraft von unglaublichen 2027 Pferdchen verpasst hat (dem Auto, nicht dem Fahrer). Beim Halbmeilen-Sprint während eines WannaGOFAST Events in Florida ging eben diese Herde Pferde durch: Mit mehr als 300 km/h machte der Stier einen auf Ente und ging in einem Teich neben der Rennstrecke baden.

Gallardo von Dallas Performance

Blick unters Höschen: Die Heckschürze ging schon bei einem früheren Unfall flöten.

Der Fahrer blieb laut des Blogs worldcarfans.com unverletzt, der Lambo nicht – die Heckschürze, so die Blogger, habe der Gallardo aber bereits bei einem früheren Unfall verloren. Ein wahrer Glücksfall, erhaschen wir so im Video des Youtube-Channels watchthisevent.com doch einen faszinierenden Blick unters Höschen des Gallardo!

Lamborghini Gallardo: Unfall

Autor: Maike Schade

Stichworte:

Unfall

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen