Lamborghini Huracán Fahrsimulator

Lamborghini Huracán Fahrsimulator

— 20.03.2014

Einmal Lambo fahren ...

Lamborghini bewirbt den neuen Huracán mit einem virtuellen Fahrsimulator. So können User versuchen, den Stier bei den Hörnern zu packen.

Seien wir ehrlich: Einen Lamborghini Huracán für geschätzte 180.000 Euro können wir uns nicht leisten. Aber wir können ihn fahren, denn Lamborghini hat einen Fahrsimulator entwickelt, an dem sich jeder versuchen kann. Die Steuerung des 610 PS starken Boliden erfolgt über die Pfeiltasten der Tastatur, allerdings ist viel Übung und Feingefühl gefragt, um den Huracán virtuell über die Rennstrecke zu schubsen. Ein Drehzahlmesser ist ebenso dabei wie eine Geschwindigkeitsanzeige. So kann der User sehen, dass der Kampfstier aus Italien mit Hilfe eines Doppelkupplungsgetriebes in unglaublichen 3,2 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigt, nach 9,9 Sekunden liegen 200 km/h an. Das bringt Spaß unter http://drivemyhuracan.lamborghini.com/ – und kostenlos ist es außerdem.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.