Lancia Delta S by Momodesign

Lancia Delta: Autosalon Genf 2013

— 26.02.2013

Delta-Variationen in Genf

Auf dem Autosalon Genf zeigt Lancia zwei neue Varianten des Delta. Beim Delta S by Momodesign und dem Delta Turbo LPG stehen Optik und Umweltvertrglichkeit im Vordergrund.

Lancia prsentiert auf dem Genfer Autosalon 2013 zwei neue Varianten des Delta. Der "Delta S by Momodesign" entstand in Zusammenarbeit mit der gleichnamigen Mailnder Design-Firma. Das Ergebnis ist ein Wagen mit Zweiton-Lackierung in Anthrazitgrau mit schwarzem Dach sowie aufgewertetetem Innenraum. Er drckt laut Lancia "eine energetische und dynamische Persnlichkeit aus". Kombiniert wird der Momodesign-Delta mit dem 1.9 Twinturbo Multijet.

berblick: Die Stars des Genfer Autosalons 2013

Momodesign steht fr edle Zweiton-Lackierungen. Auch die neue Flssiggas-Variante Delta Turbo LPG ist als "S by Momodesign"-Variante zu haben.

Auch die neue Flssiggas-Variante Delta Turbo LPG der Ecochic-Linie ist als "S by Momodesign"-Variante sowie in den Ausstattungslinien Steel, Silver und Gold zu haben. Sein 1,4-Liter-bifuel-Turbo leistet 120 PS bei 5000 Umdrehungen pro Minute und einem maximalen Drehmoment von 206 Newtonmeter bei 1750 Umdrehungen pro Minute.  Damit erreicht er eine  Hchstgeschwindigkeit von 195 km/h und eine Sprintzeit von 9,8 Sekunden auf Tempo 100. Nach dem Start mit Benzin und dem automatischen Umschalten auf LPG nach 40 Sekunden kann der 1.4-Turbo-bi-fuel-Motor sowohl mit LPG oder Benzin betrieben werden, wodurch seine Gesamtreichweite von 1411 Kilometern erreicht werden soll.

berblick: News und Tests zu Lancia

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Umfrage

'Ihre Meinung zu den neuen Varianten des Lancia Delta?'

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen gnstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung