Lancia Musa "Bellezza"

Lancia Musa Bellezza Lancia Musa Bellezza

Lancia Musa "Bellezza"

— 07.05.2007

Italienische Schönheit

Lancia bietet den Kompaktvan Musa ab sofort als Sondermodell "Bellezza" mit luxuriöser Ausstattung und vielen Extras an. Preisvorteil: bis zu 1060 Euro.

Italien ist bekannt für automobile Schönheiten. Besonders selbstbewusst gibt sich jetzt die schönste Version des Kompaktvans Lancia Musa. Das limitierte Sondermodell trägt den Namen "Bellezza" (italienisch für "Schönheit") und ist ab sofort bestellbar. Lieferbar ist der Kompaktvan mit zwei Motoren. Zur Wahl stehen ein 1,4-Liter-Benziner mit 95 PS und ein 90 PS starker 1,3-Liter-Multijet-Diesel.

Bellissima: Der Innenraum des Musa "Bellezza" lockt mit feinen Materialien.

Die Ausstattung umfasst 15-Zoll-Leichtmetallräder, eine Zentralverrieglung mit Fernbedienung, elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel, Nebelscheinwerfer, Parksensoren hinten, Klimaanlage, Lederbezüge an Lenkrad und Schalthebelknauf, eine Audioanlage mit CD-Player, Lenkrad-Multifunktionstasten zur Radiobedienung sowie ein Rußfilterfür die Dieselversion. Auf Wunsch sind auch eine Zweizonen-Klimaautomatik, Sitzheizung und ein Sicherheitspaket mit ESP, Bremsassistent und der elektronischen Berganfahrhilfe "Hill Holder" möglich.

Lieferbar ist der Musa Bellezza in der neuen Exterieurfarbe Weiß Pastell sowie den Tönen Peyrano Braun Pastell, Masaccio Schwarz, Rossini Grau und Vasari Perlmutt. Passend dazu an Bord ist die Teillederausstattung "Castiliano" in den Farbvarianten Elfenbein oder Mokkabraun. Sitzwangen und Seitenteile sind dabei in Leder ausgeführt und die Mittelbahnen mit einem Mikrofaser-Gewebe bezogen, das eine wildlederähnliche Oberflächenanmutung und Haptik bietet. Die Preise beginnen bei 17.890 Euro für den Benziner und 19.890 Euro für den Selbstzünder. Gegenüber den vergleichbar ausgestatteten Serienmodellen des Musa bedeutet das einen Preisvorteil von 1000 Euro (1.4 16v) bzw. 1060 Euro (1.3 Multijet 16v). Dazu gibt's bei Inzahlungnahme eines Gebrauchtfahrzeugs eine Eintauschprämie, die 2500 Euro über dem regulären Schwacke-Händlereinkaufspreis liegt.

Autor: Jan Kretzmann

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.