Lancia startet den Lybra "Intensa"

Lancia startet den Lybra "Intensa"

— 22.05.2002

Mehr PS für den 2,4-Liter-Diesel

Der Common Rail Turbo-Diesel 2.4 jtd verfügt jetzt im Lancia Lybra über 150 PS. Und: Das Sondermodell Intensa geht an den Start.

Der Fünfzylinder-Turbodiesel des Lancia Lybra 2.4 jtd leistet ab sofort 150 statt 140 PS. Das ermöglicht eine um neun km/h gestiegene Höchstgeschwindigkeit von 214 km/h. Der Lybra soll im Schnitt mit 6,6 Litern Diesel, der Station Wagon (Kombi-Version) mit 6,8 Litern Diesel auskommen.

Der erstarkte Motor ist unter anderem auch im neuen Sondermodell Intensa erhältlich. Der ausschließlich als Station Wagon verfügbare Intensa bietet Extras wie Zierleisten, 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, Dualzonen-Klimaanlage sowie dunkle Wurzelholz-Applikationen im Bereich des Armaturenträgers und ein Leder/Alcantara-Mix im Innenraum. Preis: 27.890 Euro. Laut Hersteller ergibt sich beim Intensa ein Preisvorteil von 1000 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestattetem Serienmodell.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung