24h von Le Mans 2016

24h von Le Mans 2016 24h von Le Mans 2016 24h von Le Mans 2016

Le Mans: Audi R8 mit Safety-Car-Drift

— 17.06.2016

Ein Safety Car gerät ins Schwimmen

Das sieht man auch nicht alle Tage: Ein Audi R8 als Safety Car schwimmt in Le Mans durch die Kurve – sehr zur Freude von Porsche-Pilot Mark Webber.

Video: Le Mans (2016) Vorschau

Ausblick auf das 24 h Rennen

Auch ein Safety Car kann mal ins Schwimmen geraten. So geschehen beim berühmten 24-Stunden-Rennen von Le Mans 2016, wie das Video unten zeigt. Allerdings fängt der Fahrer den Audi R8, der hier als Blaulicht-Bolide fungiert, äußerst elegant ab und zeigt einen perfekten Drift durch die überschwemmte Kurve. Porsche-Pilot und Ex-Formel-1-Star Mark Webber beobachtet das Ganze amüsiert am Bildschirm und stellt das Geschehen anschließend noch mal pantomimisch nach.

Stichworte:

Le Mans

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.