Peugeot 908 HY

Peugeot 908 HY Peugeot 908 HY

Le Mans Serie LMP1

— 17.09.2008

Neu im Rennen Peugeot 908 HY

Peugeot Sport präsentierte beim Saisonfinale der Le Mans Serie im britischen Silverstone erstmals den Peugeot 908 HY. Die Franzosen wollen als Erste ein Hybridfahrzeug bei den Sportwagen Prototypen im Wettbewerb einsetzen.

Nach dem erfolgreichen Einstieg des Peugeot 908 HDI in die europäische Le Mans Serie im Jahr 2007 vollziehen die  Franzosen einen weiteren Technologiesprung bei den Sportwagen-Prototypen der LMP1-Kategorie.  Auf Basis des 908-Diesel-Boliden schicken die Ingenieure der Löwen-Marke nun ein Auto mit Hybridantrieb ins Rennen. Mit der von Peugeot "HY" genannten Technologie kann ein Teil der kinetischen Fahrzeugenergie in Bremsphasen zurückgewonnen und gespeichert werden. Diese Zusatzpower kann der Fahrer je nach Bedarf abrufen, entweder um auf reinen Elektrobetrieb umzustellen (zum Beispiel in der Boxengasse) und damit den Verbrauch zu senken, oder um die Leistung kurzfristig zu steigern, indem die hybride mechanische Energie zusätzlich zum Verbrennungsmotor genutzt wird.

Peugeot wartet auf die 24-Stunden von Le Mans 2009

Das System des Peugeot 908 HY besteht aus drei Hauptkomponenten: einem ins Getriebe integrierten elektrischen Motor-Generator mit 60 kW (82 PS) Leistung anstelle des Anlassers, zehn Batteriepaketen mit insgesamt 600 Lithium-Ionen-Zellen zur Energiespeicherung und einer Leistungselektronik zur Steuerung der Energieströme zwischen den Batterien, und dem Motor-Generator. Die Elektronik dafür wurde im hinteren Teil des vorderen linken Kotflügels eingebaut, die Li-Akkus sind im Innenraum (sechs) anstelle der Originalbatterie und links im Bereich des Unterbodens (vier) untergebracht. Sofern der für das 24-Stunden-Rennen in Le Mans zuständige Automobile Club de l'Ouest (ACO) Hybrid-Fahrzeuge ab 2009 zulässt, wird Peugeot Sport die Hybrid-Technologie unter den extremen Bedingungen eines Langstreckenrennens einzusetzen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.