Corvette ZR1

Leistungsdaten Corvette ZR1

Ein paar Pferdchen mehr

Bisher mussten wir uns mit Schätzungen zufriedengeben, jetzt stehen die Daten der Corvette ZR1 schwarz auf weiß: Der Supersportler leistet 647 PS und schafft 330 km/h Top-Speed.
Auf der Detroit Motor Show im Januar 2008 hielt sich General Motors mit exakten Leistungsangaben noch zurück, jetzt ist es raus: Das Top-Modell von Corvette namens ZR1 leistet in der Europa-Version 647 PS, stemmt gewaltige 819 Newtonmeter Drehmoment auf die Kurbelwelle und rennt 330 km/h. Vorher hatte Corvette die Leistung des 6,2-Liter-V8 mit Kompressor-Aufladung auf "etwa 620 PS" taxiert. Jetzt reiht sich die Über-Corvette mit einer Liter-Leistung von 103 PS weit vorn bei den Supersportlern ein, Ende 2008 rollen die ersten Exemplare mit einem manuellen Sechsgang-Getriebe zu solventen PS-Fetischisten. Auf Wunsch bieten die Amerikaner für die Motorhaube mit Powerdome eine Scheibe aus Polycarbonat an, die den Blick auf das V8-Kraftwerk freigibt.
Über den Verbrauch macht Corvette noch keine Angaben, er soll aber der niedrigste aller Fahrzeuge sein, die mehr als 600 PS leisten. Bleibt eine zentrale Frage: Was kostet der Spaß? Den Preis hält GM noch hinter dem Berg. autobild.de bleibt dran!


Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen