Leonard Nimoy alias Mr. Spock im VW XL1

Leonard Nimoy alias "Mr. Spock" im VW XL 1

— 02.03.2015

Mr. Spock fuhr Einliter-Auto

"Star Trek"-Darsteller Leonard Nimoy ist gestorben. 2014 gab es für "Mr. Spock" noch ein Wiedersehen mit "Captain Kirk" – im Einliter-Auto von VW.

William Shatner ("Captain Kirk") und Leonard Nimoy ("Mr. Spock") beim Werbedreh für VW.

"Star Trek"-Fans in aller Welt trauern um Leonard Nimoy alias "Mr. Spock". Der Amerikaner starb am 27. Februar 2015 in Los Angeles im Alter von 83 Jahren. Seine hochgezogene Augenbraue und sein Ausspruch "Faszinierend ..." hatten ihn schon zu Lebzeiten zu einer Legende werden lassen. Wenige Wochen vor seinem Tod hatte es für den "Vulkanier" noch ein Wiedersehen mit seinem langjährigen Weggefährten William Shatner alias "Captain Kirk" gegeben: Beide wirkten im Oktober 2014 in einem Werbespot für das VW "Einliter-Auto" XL 1 und die Elektromodelle e-Golf und e-Up mit. Es war ihr erster gemeinsamer Auftritt vor der Kamera seit 25 Jahren.

Fahrbericht: Unterwegs im VW XL1

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.