Leseraktion A.T.U

— 29.01.2013

Wir bezahlen Ihre Rechnung

Ihr Auto ist kaputt, aber Sie können sich die Reparatur nicht leisten? Dann machen Sie mit bei der Aktion "Wir bezahlen Ihre Rechnung". Mit ein wenig Glück übernehmen AUTO BILD und A.T.U die Kosten.

Zwölf Kinder hat Familie Preis. Umso mehr freut sie sich über die Hilfe für ihren maroden Golf. Denn bei Michaela und Friedrich Preis (54 und 58 Jahre) aus Chemnitz ist das Geld knapp: Der gelernte IT-Fachmann aus Österreich arbeitet in Teilzeit bei einer Versicherung, seine Frau verdient mit Näharbeiten zu Hause ein wenig dazu. Vor sechs Jahren zogen die beiden nach Sachsen, um dort ehrenamtlich für die katholische Kirche zu arbeiten. Vater und Mutter Preis leben mit sieben ihrer zwölf Kinder in zwei zusammengelegten Mietwohnungen.

" Die Aktion ist für uns ein Geschenk des Himmels"

Sophia und Tobias Preis (vorn) freuen sich mit Benedikt, Ruth, Mutter Michaela, Christoph, Vater Friedrich, Domenik, Johanna und Elisabeth (v. l.) über die Reparatur.

Jeden Tag fährt Vater Friedrich mit seinem alten VW Bus ins Büro, Mutter Michaela und die volljährigen Kinder nutzen einen Golf IV, Baujahr 2000, für Einkäufe. Doch dieser Golf hat schon 250.000 Kilometer auf dem Buckel und war kurz vor Weihnachten nicht mehr verkehrssicher: Bremsen, Spurstangenköpfe, Lichtanlage – alles defekt. Dazu kam eine gerissene Frontscheibe. Eine Reparatur war nicht drin, denn im selben Monat musste Vaters Bus bei Kilometerstand 170.000 zu einer außerplanmäßigen Unfall-Reparatur. Die Rechnung von mehr als 1800 Euro riss ein tiefes Loch in die Haushaltskasse. In dieser Situation schrieb Tochter Maria (28) an AUTO BILD, bat für ihre Eltern bei der Aktion "Wir bezahlen Ihre Rechnung" um Hilfe. Schnell stand fest: AUTO BILD und A.T.U bezahlen die Instandsetzung des maroden Golf IV der Familie Preis. Das Team der A.T.U-Filiale Leipziger Straße in Chemnitz reparierte die Bremsanlage, ersetzte die defekten Spurstangenköpfe und machte auch die Lichtanlage wieder flott. Außerdem setzten die Monteure dem Golf eine neue Frontscheibe ein. Und weil das Auto schon mal in der Werkstatt stand, gab es noch einen Ölwechsel dazu. Die Großfamilie ist überglücklich: "Wir freuen uns riesig", sagt Michaela Preis, "diese Aktion von AUTO BILD und A.T.U ist für uns ein Geschenk des Himmels."

Wir übernehmen auch Ihre Rechung – so geht's

Wenn Sie an der Aktion "Wir bezahlen Ihre Rechnung" teilnehmen möchten, schreiben Sie an AUTO BILD, Kennwort Rechnung, Postfach 3910, 20350 Hamburg. Besser: Sie senden uns eine Mail an rechnung@autobild.de. Schildern Sie Ihren Fall und warum wir gerade Ihre Rechnung übernehmen sollen. Dabei geht es nicht um überflüssigen Luxus, sondern um echte Notlagen, unerwartete Ausgaben oder unvorhersehbare Ereignisse. Dann wissen wir in etwa, wie teuer die Reparatur wird. Wichtig: Wir brauchen Ihre Anschrift und eine Telefonnummer, unter der wir Sie tagsüber erreichen können.

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Zur Motorradversicherung

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige