Lexus CT 200h auf dem Genfer Autosalon 2010

Lexus CT 200h Lexus CT 200h

Lexus CT 200h in Genf 2010

— 24.02.2010

Schicker Kompakt-Hybrid von Lexus

Da war das Netz schneller als Lexus. Eigentlich wollten die Japaner ihren Kompakt-Hybriden CT 200h erstmals in Genf präsentieren. Die ersten Bilder sind aber schon jetzt im Internet aufgetaucht.

Interne Pannenserien oder etwa sorgsam geplante PR-Aktionen? In den letzten Tagen vor dem 80. Genfer Autosalon 2010 tauchen immer mehr Messe-Neuigkeiten verfrüht im Internet auf. Neuester Kandidat: der Lexus Kompakt-Hybrid CT 200h. Der Japaner hat sich zwar optisch etwas von der auf der IAA 2009 in Frankfurt präsentierten Studie LF-Ch entfernt, doch das Serienmodell kann sich wahrlich sehen lassen. Die Gene der Limousine IS stehen dem Audi A3-Jäger gut zu Gesicht.

Überblick: Die Stars des Genfer Autosalon 2010

Genf-Premiere: der Lexus CT 200h.

Offizielle Informationen zu den technischen Daten gibt es noch nicht. Schaut man sich aber die Brüder Toyota Prius und Auris Hybrid an, lässt sich über den Antrieb spekulieren: Ein Vierzylinder-Benziner plus Elektro-Motor und ein Batteriepaket, mit dem der Lexus in der Stadt rein elektrisch fahren kann, sind wahrscheinlich. Abzuwarten bleibt, ob der Lexus CT 200h die 136 PS Systemleistung von Prius und Auris Hybrid übernimmt oder sie überbietet. Hier geht es zu den ersten offiziellen Fotos vom Lexus CT 200h.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.