Lexus GS 300h: Shanghai Auto Show 2013

— 29.04.2013

Neue GS-Hybridbasis

Lexus stellt auf der Shanghai Auto Show 2013 den neuen GS 300h vor. Er kommt mit nur vier Zylindern und sparsamen Hybridantrieb.



Lexus präsentiert in Shanghai 2013 den neuen GS 300h. Das h steht wie üblich bei Lexus für einen Hybridantrieb. Doch anders als der große Bruder GS 450h kommt der GS 300h mit nur vier Zylindern und 2,5 Litern Hubraum. Konkrete technische Daten liefern die Japaner noch nicht, aber der Benziner dürfte rund 200 PS leisten und kommt mit der Toyota-typischen kombinierten Saugrohr- und Direkteinspritzung D-4S. Sie erhält Unterstützung von einem Elektromotor, die Kräfte werden über die Hinterräder übertragen.

Auf einen Blick: Alles zur Shanghai Auto Show 2013

Das führt zu ausgesprochen kleinem Durst: Mit angestrebten CO2-Emissionen von unter 110 g/km und 4,9 Litern Durchschnittsverbrauch gehört der neue GS 300h zu den sparsamsten Modellen in der oberen Mittelklasse. Preislich dürfte sich die Hybrid-Limousine zwischen dem Lexus GS 450h (ab 54.750 Euro) und dem Lexus GS 250 mit einem V6-Benziner (ab 45.200 Euro) einsortieren. Markteinführung ist Ende 2013, Preise nennt Lexus bisher noch nicht.

So bunt ist die China-Messe 2013: Blick hinter die Kulissen

Im Taxi durch Schanghai: Erfahrungsbericht

Stichworte:

Hybrid



Diesen Beitrag empfehlen

Interessantes aus dem Web

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.