Lexus LF-A auf der IAA 2009

Lexus LF-A auf der IAA 2009

— 10.08.2009

Spaß-Comeback

Autofahren soll wieder Freude machen. Findet Toyota, bislang nicht gerade ein Dauerprouzent von Spaßmobilen. Ein echter Freudenspender steht auf der IAA 2009 in Frankfurt und heißt Lexus LF-A. Hier sind Bilder der seriennahen Studie!

Mit Speed, Spaß und Sportlichkeit aus der Krise. Ob das funktioniert? Toyota versucht es – zumindest zum Teil. Nach ungewohnt verlustreichen Monaten setzt der weltgrößte Autobauer auf das Prinzip "Zurück zu den Wurzeln" – und auf den ersten Supersportler seiner Edelmarke Lexus. Der LF-A steht als Studie vom 17. bis 27. September auf der IAA 2009 in Frankfurt. Die Bilder, die wir sehen, machen richtig Lust aufs Anfassen. Fast ein bisschen italienisch kommt der Japaner daher, der der Supersportwagen-Konkurrenz von Porsche, Nissan und Ferrari Beine machen soll. "Wir hoffen, ein bisschen Enthusiasmus von der Rennstrecke auf unsere Autos übertragen können und unsere Kunden Spaß haben beim Fahren", sagte Toyota-Chef Akio Toyoda jüngst auf einer Pressekonferenz in Michigan (USA).

Hier geht es zur Sonderseite IAA von autobild.de

Er selbst hatte die Renn-Version des LF-A im Mai 2009 über den Nürburgring gesteuert. Das Vorhaben sollte gelingen mit dem Fünfliter-V10, den der 4,40 Meter lange Front-Mittelmotor-Renner unter der Haube trägt. 500 PS, 320 km/h Spitze und vier Sekunden für den Sprint auf Tempo 100 sind eines Supersportlers würdige Werte. Nach langer Verzögerung ist die Serienversion nun für 2010 angekündigt. Allerdings mit einem geschätzten Preis von 250.000 Euro und in einer Auflage von vermutlich 500 Stück, von denen wohl nur ein Bruchteil Deutschland erreichen wird. Doch das soll nicht das Ende sein. Geplant ist nach den Worten Toyodas auch ein "bezahlbarer Sportwagen", und zwar in Zusammenarbeit mit Subaru. Einen Spitznamen hat das Gefährt, das "bald" (Toyoda) kommen soll, bereits: "Toyobaru".

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.