Lexus LS 460 AWD

Vorstellung Lexus LS 460 AWD (2008)

Lexus LS 460 AWD

— 19.08.2008

Auf allen vieren

Bislang war Allradantrieb beim Lexus LS nur dem Spitzenmodell 600h vorbehalten. Jetzt feiert auch der LS 460 seine AWD-Premiere. Zurzeit steht er in Moskau, Verkaufsstart ist im Dezember 2008.

Neuer Schachzug im Kampf gegen Mercedes S-Klasse 4Matic und Audi A8 quattro: Lexus stattet den LS 460 ab 5. Dezember 2008 auf Wunsch auch mit einem Allradantrieb aus. Den übernimmt er vom Flaggschiff LS 600h, das bereits seit 2007 mit vier angetriebenen Rädern verkauft wird. Premiere feiert der Lexus LS 460 AWD (All Wheel Drive) am 26. August 2008 auf der internationalen Automobilausstellung in Moskau. Der Akllradantrieb verteilt die 381 Pferdestärken des 4,6-Liter V8 permanent an alle vier Räder, wobei das Drehmoment im Normalfall zu 60 Prozent an die Hinterachse geht, im Bedarfsfall aber flexibel variiert. Angaben zum Preis und zu den Fahrleistungen konnte Lexus noch nicht machen. Klar ist aber, dass die Höchstgeschwindigkeit wie bisher bei 250 km/h abgeregelt wird.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.