Lexus SC 430: Gebrauchtwagentest

Lexus SC 430 Lexus SC 430

Lexus SC 430: Gebrauchtwagentest

— 01.04.2011

Ein echter Lexus-Liner

Ein Lexus SC 430? Viele schütteln da den Kopf. So was fahren doch nur ältere Damen, die ihre Haare lila färben und den Urlaub in Bad Pyrmont verbringen. Unsinn! Der SC ist ein dezentes Luxus-Cabrio mit Flüster-V8.

Der Lexus SC bietet völlig unspektakulären, diskreten Luxus. Ein offener Achtzylinder mit fast 300 PS und absolut null Image. Und es geht noch besser: Der Lexus SC 430 war das letzte Auto, das serienmäßig ein Kassettenlaufwerk im Cockpit hatte. Für die jüngeren Leser: Das waren kleine Plastikkästchen, in denen sich dünne Bändchen mit Musik auf- und abspulten. Unwiderstehlich, oder? Für 25.000 Euro und weniger stehen sich die paar hierzulande verkauften SC 430 bei den Lexus-Dealern die 18-Zöller platt. Im Modelljahr 2010 lief die Produktion aus, in Deutschland wurden ganze 14 Exemplare neu zugelassen.

Kein Gesicht zum Niederknien, aber ein zuverlässiger Underdog: der Lexus SC 430.

Gegen die starke Konkurrenz von SL, XK & Co. hatte der fast 80.000 Euro teure Lexus als Neuwagen keine Chance und blieb auf unseren Straßen eine exklusive Ausnahmeerscheinung. Darum heißt es jetzt zugreifen. Wieso auch nicht? Das Cabrio gilt, Toyota-typisch, als völlig problemlos, der Achtzylindermotor aus der Limousine LS ist fast unzerstörbar. Und wer beim Händler kauft, kauft mit Gewährleistung. Die Ausstattung ist wirklich komplett. Aufpreis kostete damals lediglich das Navi, und das ist bei fast jedem Lexus an Bord.Lexus SC 430 • Leistung: 286 PS • Baujahr: 2003 • Kilometerstand: 125.000 km • Preis: 22.990 Euro.
Lexus SC 430
Vorteile: Nachteile:
Flüster-V8 mit Diskret-Automatik, Vollausstattung mit allem, zuverlässig wie ein Corolla, viel Platz für zwei, extrem selten Hoher Verbrauch, Wiederverkauf kann zum Problem werden, Steuer und Versicherung recht teuer, winziger Kofferraum, null Image



Autor:

Heinrich Lingner

Fazit

Wer sich in der Atmosphäre eines noblen Kurort-Cafés wohl fühlt, findet auch am SC 430 Gefallen. Dazu gibt es V8-Power, feinste Verarbeitung, dickes Leder und ein Top-Soundsystem. Wer kann dazu schon Nein sagen?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.