Auto Gadgets

Licht-Gadgets bei Amazon

— 11.07.2017

Leuchtende Ideen für Ihr Auto

Die richtige Beleuchtung kann für Sicherheit sorgen. Manchmal trägt ein gut gesetzter Lichtakzent aber auch zur Verschönerung bei. AUTO BILD stellt Zubehör vor, mit dem Sie Ihr Auto plötzlich in ganz neuem Licht erscheinen lassen können.

Am 7. Februar 2011 trat die EG-Richtline zum Tagfahrlicht in Kraft: In Kurzform besagt diese, dass alle neuen Fahrzeuge, die ab diesem Stichtag in den Verkehr gebracht werden, mit eben jenem Sicherheits-Feature ausgestattet sein müssen. Vielleicht ist Ihr Auto ja älter und hat noch kein Tagfahrlicht? Auch wenn es keine Verpflichtung zur Nachrüstung gibt, hält der Markt eine Vielzahl einfacher Lösungen bereit, mit denen Sie Ihr Auto erweitern und auch verschönern können. Und damit nicht genug: Egal ob Tagfahrlicht, Türeinstiegsbeleuchtungen, Innenraumbeleuchtungen in bunten Farben oder sogar beleuchtete Ventilkappen – auf dem Zubehörmarkt gibt es kaum eine Ecke des Autos, die man lichttechnisch nicht noch pimpen könnte. Wir zeigen Ihnen die coolsten Gadgets, mit denen Sie Ihr Auto in ein ganz neues Licht setzen können.

Licht-Autozubehör ist sehr gefragt

Tagfahrlicht
Innenbeleuchtung
LED-Ventilkappen
Türausstiegsbeleuchtung
Logo-Einstiegsbeleuchtung
Ambientebeleuchtung
Xenon-Brenner
Kennzeichenbeleuchtung
Leuchtschilder
Warnleuchten

Tagfahrlicht
Die gesetzlichen Gegebenheiten zum Fahren mit Licht bei Tage sind in der EU nicht einheitlich geregelt: In manchen Ländern reicht Standlicht, andere verlangen Abblendlicht, wenn keine Tagfahrleuchten verbaut sind. Hier finden Sie universelle Lösungen zur Nachrüstung vor Ihrer nächsten Urlaubsfahrt:



Innenbeleuchtung
Die schnöde Deckenbeleuchtung in Ihrem Auto reicht nicht aus, um im Fußraum verlorene Dinge wiederzufinden? Mit diesen Sets können Sie einfach mit zusätzlicher Beleuchtung nachrüsten:


LED-Ventilkappen
Okay, zugegeben: Dieses Licht-Gadget ist schon etwas spezieller. Aber der Effekt – zum Beispiel auf einem Autotreffen – macht Ihr Auto zu einem echten Hingucker:


Türausstiegsbeleuchtung
Schon mal beim Aussteigen in eine Pfütze getreten, weil Sie diese im Dunkeln nicht sehen konnten? Mit einer Türausstiegsbeleuchtung wäre das sicher nicht passiert:



Logo-Einstiegsbeleuchtung
Wer beim Ein- und Aussteigen dann noch (mehr oder weniger) dezent darauf hinweisen möchte, für welche Marke das Autofahrerherz schlägt, greift zu Einstiegsbeleuchtungen mit Projektion des Marken-Logos:


Ambientebeleuchtung

Indirekte Beleuchtung sorgt immer für eine gemütliche Athmosphäre. Und was fürs heimische Wohnzimmer gilt, kann im Auto nicht falsch sein. Überraschen Sie Ihre bessere Hälfte doch demnächst mal mit einem Autokinobesuch und der passenden Ambientebeleuchtung:



Xenon-Brenner
Vorbei sind die Zeiten, in denen der Wechsel des Xenon-Leuchtmittels oder besser Xenon-Brenners immer mit einem Mehrere-hundert-Euro-Werkstattbesuch verbunden war. Wer sich ein bisschen Schrauben zutraut, der wechselt die Brenner selbst:



Kennzeichenbeleuchtung
Dass sich seit einigen Jahren ein Trend zur LED-Beleuchtung durchsetzt, ist nichts Neues. Jetzt gibt es auch für diverse Leuchten im und am Auto die passenden Ersatz-Leuchtmittel mit dieser energiesparenden Technologie. Und natürlich können Sie damit auch Ihren alten Anhänger aufmöbeln: Zum Beispiel mit einer LED-Kennzeichenleuchte:



Leuchtschilder
Hotte, Manni oder Günni – Leuchtschilder sind nicht nur ein Accessoire für die Cowboys der Landstraße. Mit der Handynummer drauf, muss es beim nächsten Flirt von Auto zu Auto vielleicht nicht nur beim Augenkontakt bleiben:



Warnleuchten
Hand aufs Herz: Wer von uns hatte im Stau nicht schon mal den Wunsch, sich ein Blaulicht auf das Dach zu machen und so den Weg freizuräumen? Dass dies verboten ist, brauchen wir Ihnen nicht zu erzählen. Doch es gibt auch jede Menge legaler Anwendungen, für die eine Warnleuchte nützlich sein kann:

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung