Mini: Life Ball 2012

Mini "Red Mudder" Mini "Red Mudder"

Life Ball-Mini 2012 UPDATE

— 22.05.2012

Glamour-Mini für guten Zweck

Mini engagiert sich im Kampf gegen HIV und AIDS. Beim Wiener "Life Ball 2012" ließ die BMW-Tochter zum zwölften Mal einen Designer-Mini versteigern. Der Erlös: 54.000 Euro.

Zum zwölften Mal hat Mini den Wiener "Life Ball" unterstützt, dessen Erlös Projekten gegen HIV und AIDS zugute kommt. Elf speziell für dieses Charity-Event gestaltete Autos sind seit 2001 von renommierten Modedesignern wie Donatella Versace und Gianfranco Ferré entworfen worden. 2012 hat Franca Sozzani, Chefredakteurin der italienischen "Vogue", die Designer-Aufgabe übernommen. "Bei der Gestaltung des Mini habe ich mir eine schöne Frau vorgestellt, die mit einem um den Kopf drapierten Schal Roadster fährt", beschreibt Sozzani ihre Inspiration. Entschieden hat sie sich für eine Kombination aus floralen Motiven und einem purpurfarbenen Matt-Lack, messingfarbene Akzenten an Außenspiegeln und Felgen sowie Rallye-Streifen. Die Versteigerung des Mini-Unikats fand am 19. Mai 2012 im Rahmen der "AIDS Solidarity Gala" in Wien statt und erzielte eine Spendensumme von 54.000 Euro.

Lesen Sie auch: Life Ball Mini 2011

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.