Lkw-Maut wird erhöht

Lkw-Maut wird erhöht

— 26.01.2007

Entlastung für Heimtanker

Die Lkw-Maut steigt Mitte 2007 um 1,1 Cent pro Kilometer. Im Gegenzug winkt deutschen Fuhrunternehmen steuerliche Entlastung.

Die LKW-Maut soll Mitte 2007 von im Schnitt 12,4 auf 13,5 Cent je Kilometer erhöht werden. Zum Ausgleich werden die in Deutschland tankenden Fuhrunternehmer um jährlich 250 Millionen Euro entlastet: über die Kfz-Steuer um 150 Millionen und über das jetzt von der EU-Kommission gebilligte Förderprogramm für schadstoffarme LKW um 100 Millionen Euro. Das teilte Verkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) in Berlin mit.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen