Lkw Stellplätze auf Raststätten

Lkw-Parkplätze an Autobahnen

— 29.07.2013

Kompaktparken für Brummis

Noch immer fehlen an deutschen Autobahnen Tausende Lkw-Parkplätze. Die Folge sind oft Chaos und gefährliche Situationen. Helfen soll nun das sogenannte Kompaktparken.

Mit einem neuen Verfahren zur Vergabe von Lkw-Parkplätzen an Rastanlagen auf Autobahnen will die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) bis zu 50 Prozent mehr Lastwagen unterbringen. Das Verfahren trägt den schönen Namen "Telemetrisch gesteuertes Kompaktparken". Das Prinzip: Lkw mit der gleichen Abfahrtszeit parken in Reihe, so können mehr Fahrzeuge als üblich hintereinander stehen. Sortiert  werden die Brummis durch das Anzeigen der jeweiligen Abfahrtszeiten über den Parkreihen. Eine Pilotanlage soll Anfang 2014 an der A 3 auf der Rastanlage Jura-West in Bayern entstehen.

Lkw-Überholverbot: SPD gegen Elefantenrennen

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.