Lotus Elise Jim Clark

Lotus Clark Type 25 Elise

— 06.06.2008

Ikone von der Insel

In Gedenken an den Formel-1-Champion Jim Clark schickt Lotus ein exklusives Sondermodell ins Rennen. Der Clark Type 25 Elise wird nur 25 Mal gebaut – genau so oft, wie Clark die Zielflagge als Erster sah.

Legenden sterben nie – getreu diesem Motto erinnert Lotus an die britische Motorsport-Ikone Jim Clark und bringt ein exklusives Sondermodell des Sportflitzers Elise. Zum Gedenken an den vor 40 Jahren in Hockenheim tödlich verunglückten Formel-1-Champion wird der Clark Type 25 Elise SC genau 25 Mal gebaut. Das entspricht exakt der Zahl der Siege, die Clark seinerzeit für das Team Lotus erringen konnte. In Anlehnung an das Cockpit-Design der damaligen Lotus-Rennwagen gibt's Retro-Stil im Innenraum: schwarze Lederschalen, rote Ziernähte und ein edler Holzschaltknauf sollen an den Glanz vergangener Zeiten erinnern. Unter der Haube ändert sich im Vergleich zum Serien-Elise nichts – warum auch? 218 Kompressor-PS aus 1,8 Litern Hubraum katapultieren das englische Leichtgewicht in 4,6 Sekunden auf Tempo 100 und reichen für 238 km/h – Jim Clark könnte stolz sein.

Verkauft wird die limitierte Sonderserie vorerst allerdings nur in Großbritannien.

Autor: Jan Kretzmann

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.